Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Mach dein Bike fit - Die neue Saison steht vor der Tür

Trinkflaschen & Halter

768 Artikel
Hersteller
  • 1
  • 44
  • 1
  • 4
  • 11
  • 4
  • 1
  • 170
  • 22
  • 1
  • 2
  • 1
  • 56
  • 8
  • 89
  • 5
  • 8
  • 6
  • 1
  • 1
  • 2
  • 8
  • 18
  • 3
  • 5
  • 7
  • 4
  • 1
  • 19
  • 1
  • 7
  • 4
  • 1
  • 1
  • 31
  • 18
  • 28
  • 1
  • 39
  • 11
  • 15
  • 38
  • 1
  • 63
  • 6
Serien
  • 10
  • 2
  • 2
  • 8
  • 2
  • 3
  • 3
  • 9
  • 11
  • 16
Farbübersicht
  • 388
  • 0
  • 3
  • 65
  • 95
  • 82
  • 2
  • 15
  • 50
  • 7
  • 28
  • 23
  • 97
  • 25
  • 19
  • 4
  • 41
  • 5
  • 119
Preisspanne in €
Bewertungen
Ordnen nach
 
Seite 1 von
14

Trinkflaschen & Flaschenhalter Shop

Beim Biken sollte die Flüssigkeitsaufnahme sowie der Mineralstoff- und Kohlenhydratausgleich nicht weniger zu kurz kommen wie der Adrenalinrausch. Deshalb bedarf es dem Actionsportler in regelmäßigen Abständen einem ordentlichen Schluck aus der Trinkflasche. Dies stellt sicher, dass der Körper mit den wichtigsten Nährstoffen und Mineralien versorgt wird und nicht austrocknet, sowie die Muskulatur mit ausreichend Sauerstoff angereichert wird. Verliert der Körper durch Atmung und Transpiration zu viel Flüssigkeit, verdickt sich das Blut zu Nutella und die Stoffwechselprozesse verlangsamen sich. Mit der Dehydrierung geht eine Unterversorgung aller relevanten Muskelgruppen einher, der Blutdruck und die Herzfrequenz steigen. Am Ende stehen Unterversorgung, Leistungsabfall, Schwindelerscheinungen bis hin zu akuten Kreislaufbeschwerden. Ziemliches Horrorszenario, das der gesundheitsbewusste Biker deshalb zu vermeiden versucht. Geeignete isotonische Getränke oder trübe Wässerchen können in geeigneten Trinkflaschen aufgenommen werden, die mittels Haltevorrichtungen am Rahmen Deines Bikes befestigt werden. Mit einem Griff lassen sich die handlichen Flaschen auch während der Fahrt schnappen und das wichtige Lebenselixier kann ungehindert konsumiert werden. Trinkflaschen sind aufgrund ihrer begrenzten Füllmenge nur bedingt für ellenlange Ausfahrten ohne Nachfüllmöglichkeiten geeignet, doch für kurze Etappen stellen sie eine echte Alternative zu den größeren Trinkrucksäcken dar. Die Flaschen können aus Plastik oder Aluminium gefertigt sein und gerade für die warme oder kalte Jahreszeit isolierend wirken. Die Halterungen bestehen in der Regel ebenfalls aus Alu oder Kunststoff, wobei für die Freunde des Leichtbaus auch Trinkflaschenhalter aus Carbon erhältlich sind. Wichtig ist jedoch, dass die Flasche einen festen Halt hat und während all der Action nicht wegfliegen kann, ein gutes Mundstück aufweist und leicht zu reinigen ist.

Die Fahrradflasche mit einem Trinkflaschen Halter sicher am Rad befestigen

Trinkflaschen Halter sind ein wichtiger Bestandteil für das Equipment jedes sportlichen Radfahrers. Beim Rad fahren ist eine Flüssigkeitsaufnahme unerlässlich. Man sollte in regelmäßigen Abständen jeweils 50 bis 100 Milliliter Flüssigkeit zu sich nehmen. Trinkflaschen Halter liefern die perfekten Voraussetzungen, um Trinkflaschen mit Durstlöschern an der Stelle am Fahrrad anzubringen, wo man leichten Zugriff hat. Trinkflaschen Halter erlauben es, Fahrradflaschen bequem und sicher zu verstauen. Man kann die Trinkflaschen aus dem Fahrrad Getränkehalter schnell und einfach herausnehmen. Eine Unterversorgung kann zu einer Dehydrierung des Körpers führen. Deshalb sollte man immer Sorge tragen, dass der Flüssigkeits-und Mineralstoffhaushalt im Gleichgewicht bleibt. Durch die Transpiration während der Trainingseinheiten muss immer darauf geachtet werden, viel zu trinken, um Leistungsabfall, Schwindelgefühlen und akuten Kreislaufbeschwerden vorzubeugen. Verstaut man die Trinkflasche in einem Rucksack, hat das den Nachteil, dass man das Training unterbrechen muss, um das Getränk herauszunehmen. Trinkflaschen Halter geben die Möglichkeit, das Getränk seiner Wahl jederzeit griffbereit zu haben. Man kann die Flüssigkeit auch während des Fahrens zu sich nehmen und auf diese Weise den Austausch von Mineralstoffen und die Versorgung der Muskulatur mit Sauerstoff sicherstellen. Trinkflaschen Halter sind sehr praktisch, jedoch für längere Ausfahrten ist die Trinkflasche mit 500 Millilitern, die man im Trinkflaschenhalter unterbringen kann, nicht ausreichend. Hier empfiehlt es sich, auf Trinkrucksäcke umzusteigen, die eine höhere Flüssigkeitsaufnahmekapazität besitzen. Für mittlere Trainingseinheiten reicht das System mit einem Trinkflaschen Halter vollkommen aus. Auch bei Fahrten im bekannten Gelände genügen Trinkflaschen Halter. Da man die Strecke genau kennt, weiß man, wo der eine saubere Wasserstelle zu finden ist. So kann man seine Rad Trinkflasche jederzeit auffüllen und anschließend wieder in den Flaschenhalter am Fahrrad geben. Trinkflaschen Halter gibt es in unterschiedlichen Materialien wie Aluminium oder Plastik. Zudem sind Trinkflaschen Halter wie auch MTB Flaschenhalter einfach zu montieren.

Must-have für Biker – Trinkflaschen aus Kunststoff oder Metall

Drink’n ride – eine Regel, die bei jedem Biker ganz oben auf der Liste steht. Denn wer sich mit seinem Mountainbike oder BMX-Rad auf die nächste Actiontour ins Gelände begibt, möchte mit voller Power bis zum Schluss dabei sein. Die Trinkflasche ist deswegen ein Accessoire, das sowohl bei den Beginners als auch bei Cracks ein unverzichtbarer Tourenbegleiter ist. Schon bevor es losgeht, empfiehlt es sich, circa einen halben Liter Flüssigkeit zu sich zu nehmen, um den Wasserhaushalt aufzutanken. Je nach Intensität und Länge der geplanten Ausfahrt sollten dann eine oder zwei Trinkflaschen im Gepäck sein. Um während der Fahrt problemlos einen kräftigen Schluck aus der Fahrradflasche nehmen zu können, finden Biker auf bikeunit.de auch eine große Auswahl an Trinkhaltern für ihre Trinkflasche, die einfach am Rad zu montieren sind. Hierbei gilt, Metallhalter für Kunststoffflaschen und Kunststoffhalter für Trinkflaschen aus Metall zu verwenden. Selbstverständlich spielt für die optimale Flüssigkeitsversorgung unterwegs auch der Inhalt der Trinkflasche eine große Rolle. Perfekte Energielieferanten für das Auftanken zwischendurch sind zum Beispiel Apfelsaftschorle, Früchtetee oder stilles Mineralwasser. Gibt man zusätzlich noch eine Prise Salz mit in die Trinkflasche, sorgt man automatisch für einen Ausgleich des Mineralstoffverl