Trinkblasen

(7 Artikel)

  Hersteller

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  

  Volumen

Gewählt:
  •  
  •  

  Farbübersicht

Gewählt:
  •  
  •  

  Preisspanne (€)

  • -
    Übernehmen

  Bewertungen

Gewählt:
ORDNEN NACH
Seite1von
1
 
ORDNEN NACH
Seite1von
1

Die Trinkblase: das moderne Trinksystem für Radfahrer

Eine Trinkblase ist eine sehr moderne sowie vorteilhafte Trink-Alternative für Radfahrer. Wenn Du mit Deinem Fahrrad unterwegs bist, dann brauchst du natürlich von Zeit zu Zeit etwas zu Trinken. In der Regel führst du ein Trinkgefäß mit dir und musst zum Trinken vom Fahrrad absteigen. Möchtest Du die Unterbrechung vermeiden und trotzdem genügend trinken, dann solltest Du Dir eine Trinkblase zulegen. Diese findest Du bei Bikeunit.de in vielen unterschiedlichen Ausführungen.

Trinkblase von CamelBak

Das vorteilhafte Trinksystem im Detail betrachtet

Moderne Trinksysteme gibt es von vielen bekannten Herstellern, wie zum Beispiel von CamelBak. Ein solches System besteht aus einem Rucksack, einem Trinkgefäß und aus einem Schlauch. Es ist so konzipiert, dass es Dich so wenig wie möglich beim Fahrradfahren stört und Dich ohne großen Aufwand mit Flüssigkeit versorgt.

Die Flüssigkeit kann sehr leicht transportiert werden und du wirst das zusätzliche Gewicht kaum bemerken. Dank der körpernahen Positionierung im Rucksack kann der Schwerpunkt sehr nahe an den Körper geholt werden und dadurch kannst du Dich voll und ganz auf das Fahren konzentrieren. Eine kontinuierliche Versorgung mit Flüssigkeit ist um einiges besser, als wenn Du regelmäßig Pausen machen musst. Außerdem sparst Du sehr viel Zeit und kannst größere Strecken zurücklegen.

Der Trinkschlauch befindet sich immer in der Nähe Deines Mundes und du kannst ohne Probleme etwas trinken. Dazu musst Du Deinen Rucksack nicht abnehmen. Du kannst in jeder Situation trinken und benötigst dafür keine Hände. Somit kannst Du Dich besser auf Deine Strecke konzentrieren. Du drehst einfach Deinen Kopf, nimmst das Ventil in Deinen Mund, beißt darauf und saugst an dem Schlauch. Die Trinksysteme sind natürlich nicht nur beim Radfahren, sondern auch bei vielen anderen sportlichen Aktivitäten von Vorteil. Möchtest Du Deine Hände stets frei haben und spontan trinken können, dann kommst du an dem modernen System nicht vorbei.

Darauf solltest Du vor dem Kauf achten

Wenn Du Dich für ein modernes Trinksystem in Form einer Trinkblase entschieden hast, dann solltest Du natürlich wissen, worauf es ankommt. Die Trinkblasen sind nicht nur bei Ausdauerathleten, sondern auch bei Normalsportlern sehr beliebt und stehen aus diesem Grund in einer vielseitigen Auswahl zur Verfügung.

Die Blasen müssen sowohl kalte als auch heißt Getränke aushalten und bestehen aus diesem Grund aus einem sehr robusten Material. Selbst wenn Du doch einmal eine Pause einlegst und Dich hinsetzt, dürfen die Blasen auf keinen Fall platzen und müssen den Belastungen standhalten.

Die Mundstücke sind die Schwachstellen der Trinksysteme und diese solltest Du vor dem Kauf besonders beachten. Eine zusätzliche Abdeckung ist für das Mundstück in jedem Fall von Vorteil und sorgt dafür, dass das Wasser heraustropft. Damit Du die Trinkblase ohne Probleme reinigen kannst, sollte die Öffnung so groß als möglich sein. Als Richtlinie kannst Du Dir merken: Zumindest eine Spülbürste sollte in die Öffnung hineinpassen. Auch wenn die Blase voll mit Wasser ist, muss der Verschluss immer noch problemlos zu schließen sein. Es ist auch von Vorteil, wenn der Hersteller, von dem Du die Trinkblase beziehst, das passende Zubehör im Angebot hat. So bekommst Du bei einem Verlust oder einer Beschädigung schnell einen passenden Ersatz. Trotz einer regelmäßigen Reinigung ist es sinnvoll, wenn Du aus hygienischen Gründen das Mundstück und den Schlauch mit der Zeit austauscht.

Moderne Trinksysteme im Vergleich mit klassischen Gefäßen

Im direkten Vergleich zu den handelsüblichen Trinkgefäßen sind Rucksäcke mit einer Trinkblase wesentlich geschickter. Sie sind so gut wie unzerstörbar und halten mehr aus als Glasflaschen. Über Scherben oder andere Probleme musst Du Dir keine Gedanken machen. Selbst wenn Du mit Deinem Fahrrad einmal stürzt, wird das System nicht beschädigt.

Das Packmaß ist optimal, denn die flache Trinkblase nimmt viel weniger Platz wie klassische Gefäße in Anspruch. Während eine Glasflasche sehr viel wiegt, stammt das hauptsächliche Gewicht der Blase nur vom Wasser und dieses nimmt kontinuierlich ab. Du kannst mit einem solchen System schneller und einfacher trinken, benötigst keine Hände und musst auch nicht von Deinem Fahrrad absteigen. Bei einem klassischen Trinkgefäß aus Glas oder aus Kunststoff ist dies nicht der Fall und Du verlierst bei jeder Tour viel unnötige Zeit. Nachteile im Vergleich zu den klassischen Trinkgefäßen haben die Trinkblasen nicht. Eine Investition in eine moderne Trinkblase lohnt sich auf jeden Fall und macht jede Radtour angenehmer. Du profitierst von dem Trinksystem natürlich auch dann, wenn du Wandern oder Joggen gehst.

Cleaning Kit für Trinksystem

Die Trinksysteme sind in unterschiedlichen Varianten erhältlich

Auf Bikeunit.de kannst Du die Trinkblase in zahlreichen Ausführungen kaufen und wirst auf jeden Fall etwas Passendes finden. Es gibt Systeme mit extra großen Mundstücken, die Dich mit sehr viel Wasser versorgen. Die Trinkblase kannst Du entweder einzeln oder auch in Kombination mit einem passenden Rucksack kaufen.

Das Gewicht der Trinkblase liegt je nach Modell zwischen 150 und 250 Gramm. Je größer die Öffnung der Blase, desto einfacher sind das Befüllen und die Reinigung. Im Lieferumfang vieler Trinkblasen befindet sich auch ein Adapter. Dank diesem kann der Schlauch direkt an einen Wasserhahn angeschlossen werden und dadurch ist die Befüllung noch einfacher. Auch bei dem Füllvolumen der Trinkblase hast Du eine individuelle Wahl und kannst Dich zwischen mehreren Größen im Bereich von 1 bis 10 Liter entscheiden. Durch die breit gefächerte Auswahl im Online Handel findest Du ohne Probleme ein individuell passendes Trinksystem.

Trinkblasen lösen die klassischen Gefäße ab

Für einen Trinkrucksack sprechen viele Vorteile und positive Eigenschaften und dadurch ist das Trinksystem für jede Art von Outdoor-Aktivität eine echte Bereicherung. Du kannst zu jeder Zeit Flüssigkeit zu Dir nehmen, musst weder rasten noch Deine Hände benutzen. Im Vergleich zu einem schweren Trinkgefäß aus Glas fällt die leichte Trinkblase überhaupt nicht negativ auf und macht sich beim Radfahren nicht bemerkbar. In Kombination mit einem passenden Rucksack steht Dir selbst bei einem großen Trinkvolumen noch viel Platz für weiteres Zubehör zur Verfügung.

Beim Kauf achtest Du am besten auf ein großes Mundstück und auf eine große Blasenöffnung. So gelangt durch Saugen sehr viel Wasser in Deinen Mund und Du kannst Deine Trinkblase auch in wenigen Augenblicken wieder auffüllen. Nach der Benutzung solltest Du die Trinkblase, den Schlauch und auch das Mundstück am besten reinigen. Dadurch sorgst Du für eine einwandfreie Hygiene.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 44
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben