Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.


GPS Navigationsgeräte

(58 Artikel)

  Hersteller

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preisspanne (€)

  • -
    Übernehmen

  Bewertungen

Gewählt:
ORDNEN NACH
Seite1von
2
 
ORDNEN NACH
Seite1von
2

Fahrrad Navi mit GPS

Ein Fahrrad Navi ist heute nicht mehr nur Luxus, den sich kaum einer leisten kann. Und das ist gut so, denn als Biker möchte man schließlich wissen, wo sich die besten Routen und Tracks befinden, ohne dafür ein Vermögen ausgeben zu müssen. Die Auswahl auf dem Markt ist groß und auch qualitative Unterschiede sind nicht von der Hand zu weisen, deshalb sollte man möglichst genaue Vorstellungen davon haben, was man von einem Fahrrad Navi erwartet. Die Bildschirmgröße und die Empfindlichkeit des Displays sollten für deine Ansprüche ausreichend sein und auch das Herunterladen von Kartenmaterial sollte sich möglichst einfach gestalten. Auf bikeunit.de findest du alles rundum das Thema GPS Fahrrad Navigation, von verschiedensten Modellen bis hin zu praktischem Zubehör. So steht der nächsten großen Tour fernab der ausgeschilderten Wege bald nichts mehr im Wege.

GPS Navigationsgeräte für Fahrräder

Hast du dich schon mal richtig verlaufen? Oder wolltest du mal eine Tour mit dem Mountainbike nachfahren, die dir als absoluter Geheimtipp empfohlen wurde, weil sie abseits bekannter Wegrouten verläuft? In beiden Situationen ist ein Fahrrad Navi überaus hilfreich. Dabei leisten die handlichen Begleiter Unglaubliches: GPS-Empfänger (Global Positioning System) sind satellitengestützte Navigationssysteme, die deine aktuelle Position im Bikepark oder auf dem Trail jederzeit bestimmen und dir den Weg zu einem beliebigen Ort weisen. Selbst im Wald und in abgelegenen Gebieten zeigen die neuesten GPS Navi Modelle immer wieder, was sie alles drauf haben. Langes Warten bei der Ermittlung der ersten Position gehört mittlerweile der Vergangenheit an, so kann sofort losgelegt werden.

Mit einem Fahrrad Navi immer ans Ziel finden

Zielloses Umherirren auf unbekanntem Terrain kann nun getrost vergessen werden und auch die mühsame Suche nach dem geheimen Bikespot ist mit einem Fahrrad Navi Schnee von gestern. Ein weiterer Grund für den Kauf eines eines GPS-Geräts ist, dass man nicht mehr ständig anhalten und Karten wälzen muss. So kann man das Biken und die Landschaft genießen, ohne Angst haben zu müssen, an jeder Abzweigung die Orientierung zu verlieren. Und selbst bei der Suche nach sehenswerten Stellen und den besten Einkehrmöglichkeiten hilft das GPS Fahrrad Navi, wo es nur kann.

Mio Fahrrad Navi Cyclo 300

GPS Navi für's Fahrrad - kleine Hightech-Geräte zum Biken

Die kleinen Hightech-Helfer können so einiges: Mit einem Fahrrad Navi kann man sich im Internet Routen oder Infos zu verschiedenen Bikespots herunterladen. Um die digitale Landkarte jederzeit im Blick zu haben, lässt sich das Fahrrad Navi bequem am Lenker befestigen und informiert dich optisch sowie akustisch, wann du welche Richtung einschlagen musst, um dein Ziel zu erreichen. Das Gleiche funktioniert übrigens auch umgekehrt: Hast du eine bestimmte Lieblingstour, lässt sich dies mit einem GPS Gerät aufzeichnen. Die Daten kannst du zuhause über den PC auf eine topografische Karte laden und genau sehen, an welcher Stelle du in den Fluss gefallen bist. Natürlich kannst du so auch deine Freunde über deine gefahrenen Touren informieren. Deine Route kann genau mitverfolgt werden und von anderen begeisterten Bikern selbst nachgefahren werden. Natürlich kann so auch ein Wettbewerb stattfinden: Wer schafft die gleiche Strecke schneller? Zeiten und Route einfach mit dem Fahrrad Navi hochladen und mit Anderen vergleichen. Hochwertigere GPS Navis verfügen über ein Farbdisplay und der Benutzer kann sich eine Topo-Karte einer bestimmten Region auf den Speicherchip laden. Somit weißt du immer, wo genau du dich zurzeit aufhältst, wo der nächste Bikespot ist und wie du dort hinkommst. Auf längeren Touren empfiehlt es sich, sicherheitshalber eine Karte in Papierform dabeizuhaben. Mithilfe des GPS Navis wirst du der Umgebung und dem Biken deutlich mehr Aufmerksamkeit schenken können. Und darauf kommt es schließlich an.

Ein Fahrrad Navi mit GPS kann mehr als nur den Weg weisen

Ein gutes GPS Fahrrad Navi zeigt nicht mehr nur die schönsten und schnellsten Routen an, sondern bietet auch andere nützliche Einstellungen. So kann zum Beispiel die Herzfrequenz beim Fahren gemessen werden und der Kalorienverbrauch beobachtet werden. Auf diese Weise behält man immer den Überblick über die eigenen Trainingserfolge. Wer auf Kalorienzählen keine Lust hat, der findet vielleicht Spaß daran, andere kleine Erfolge auf dem Display des Fahrrad Navis mitzuverfolgen. Vielleicht ist dann ein Geschwindigkeits- beziehungsweise ein Trittfrequenzsender genau das Richtige. Manch ein Fahrrad Navi lässt sich mit diesen Sendern aufrüsten und bietet so die Möglichkeit am Ende einer Fahrt zu wissen, wie schnell man durchschnittlich gefahren ist, welche Höchstgeschwindigkeiten erreicht wurden und mit welchen Steigungen man zwischendurch zu kämpfen hatte. Ein modernes Tagebuch sozusagen, das alles von selbst speichert, während du dich voll und ganz auf dein Hobby konzentrieren kannst. Die meisten Fahrrad Navigatiosgeräte verfügen heute über ein Touchscreen-Display mit einer bemerkenswert hohen Berührungsempfindlichkeit - anders als noch vor ein paar Jahren. Manche Anbieter bieten neben der sensiblen Bedienung über den Bildschirm zusätzlich jedoch die Möglichkeit das Fahrrad Navigationssystem auch mit Hilfe von Tasten zu bedienen, da dies gerade beim Biken benutzerfreundlicher ist. Neben einer deutlichen grafischen Darstellung und einem guten Kartenmaterial muss ein GPS Navi auch so einiges aushalten können. So muss es besonders stoßfest und im besten Fall wasserdicht sein, um alle Outdoor-Aktivitäten bestens zu überstehen und nicht mitten drin aufzugeben. Da wir beim Biken normalerweise den Launen durch Wind und Wetter ausgesetzt sind, muss also auch bei schlechtem Wetter Verlass sein auf den kleinen Begleiter vorne am Lenkrad. Denn wer möchte bei einem plötzlichen Platzregen ohne funktionierendes Fahrrad Navi dastehen? Auf bikeunit.de findest du auch einiges an Zubehör für dein Fahrrad Navi. So gibt es beispielsweise Halterungen für GPS Navigationsgeräte, die sowohl am Fahrrad als auch am Arm befestigt werden können und das in wenigen Sekunden dank praktischem Klettverschluss. Das ist besonders dann von Vorteil, wenn mehrere Sportarten in Kombination gemacht werden und das hilfreiche Fahrrad Navigationssystem trotzdem immer dabei sein soll. Außerdem wichtig sind Ladegeräte und möglicherweise Wechselakkus, falls deine Tour mal richtig lang werden soll. Bikeunit.de bietet auch ganze Kits an, die dich mit einer Tasche, einem USB Kabel und einem Netzteil ausrüsten, damit du sofort alles für dein Fahrrad Navi zur Hand hast, egal wo du gerade bist. Und wenn du dich fragst, ob dein Smartphone vielleicht als Fahrrad Navi für's Fahrrad infrage kommt, dann bietet bikeunit.de dir auch hier eine Lösung: So gibt es zum Beispiel spezielle Halterungen, mithilfe derer du dein Handy problemlos am Lenker deines Fahrrads befestigen kannst und dabei keine Angst haben musst, nach der ersten Kurve bereits ein neues Smartphone kaufen zu müssen. Mithilfe der geeigneten App lässt es sich auf diese Weise bequem nach Anweisung fahren und gleichzeitig können außerdem andere Aktivitäten auf dem Handy verfolgt werden. So werden garantiert kein Anruf und keine SMS mehr verpasst.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 44
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben