Batteriebeleuchtung hinten mit STVZO

(54 Artikel)

  Hersteller

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Typ

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Farbübersicht

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preisspanne (€)

  • -
    Übernehmen

  Bewertungen

Gewählt:
ORDNEN NACH
Seite1von
1
 
ORDNEN NACH
Seite1von
1

Mountainbikes mit einem Fahrrad Rücklicht verkehrstauglich machen

Wenn du gerne Fahrrad färst und auch oft damit unterwegs bist, solltest du ganz speziell auf dein Fahrradlicht achten, damit du auch gesehen wirst. Das Fahrrad Rücklicht sollte gut sichtbar angebracht sein und stets deiner Prüfung auf seine Funktion unterzogen werden. Gerade zur Herbst und Winterzeit, wo alles grau und morgens noch lange dunkel ist, solltest du unbedingt auf deine Sicherheit achten und deine Beleuchtung, wie das Fahrrad Rücklicht vor der Tour überprüfen. Im folgenden erfährst du, welche Möglichkeiten du für dein Fahrrad Rücklicht hast und worauf du achten solltest, damit du sicher an dein Ziel kommst.

Verwendete Leuchtmittel

Es gibt zwei Arten von Leuchtmitteln, zwischen denen du dich entscheiden kannst. Dabei solltest du wissen, wofür du dein Fahrrad benutzt, wie oft und zu welchen Jahreszeiten. Fährst du das ganze Jahr, brauchst du ein Fahrrad Rücklicht, mit einem langlebigen Leuchtmittel.

  • Glühlampen = sehr hell und kostengünstig, allerdings nicht langlebig und somit muss öfter eine neue Birne gekauft werden (somit am Ende doch teuer)
  • LED = minimal weniger hell und teuer, allerdings langlebig und muss nicht ständig ausgewechselt werden (am Ende ist diese billig)

Beim Fahrrad Rücklicht mit dem Leuchtstoff LED, ist auch zu vermerken, das diese Art von Beleuchtung sich heute durchgesetzt hat und fast nur noch zu sehen ist. Ein Fahrrad Rücklicht mit LED ist erschütterungsfest und durch die nahezu unendliche Lebensdauer, sehr beliebt. Dagegen werden Glühlampen für das Fahrrad Rücklicht immer seltener in den Fachgeschäften angeboten. Die geringe Nachfrage macht das geringe Angebot.

Die Stromversorgung für ein Fahrrad Rücklicht

  • Bei LED: Der geringe Stromverbrauch erlaubt, dass das LED auch im Stand ohne das Dynamo, mit ruhigem Gewissen leuchten kann (Standlicht).
  • Bei der Glühbirne: Hat kein integriertes Standlicht, leuchtet also nur wenn das Dynamo Strom liefert. Die Glühbirne zieht viel Strom und spart nicht.
Knog Skink LED Fahrrad Rücklicht

Möglichkeiten für die Befestigung

Die Fahrradbeleuchtung wird meistens am Schutzblech befestigt. Allerdings findet man das Fahrrad Rücklicht auch an der Seite am Rahmen, oder unter dem Sattel. Dennoch solltest du nach Möglichkeit darauf achten, dass das Fahrrad Rücklicht am Sattel befestigt wird, da dies besser deiner Sicherheit dient. Das Rücklicht muss immer zu sehen sein, auch wenn du Gepäck hast, was wiederum die Sicht auf deinen Sattel oder auch die Beleuchtung an der Seite am Rahmen versperrt.

Mountainbike und dessen Beleuchtung

Ob du im dunkeln deine Lieblingstrails durchquerst, oder auf der Straße fährst, die Beleuchtung muss stimmen. Du brauchst einen Lichtkegel, der deinen Trail für dich am optimalsten ausleuchtet und dir Sicherheit bietet. So sieht es auch mit dem Rücklicht aus, du musst gesehen werden. Du solltest unbedingt beim Kauf eines Rücklichtes auf die StVZO-Zulassung achten. Achte auch unbedingt darauf wo du es befestigst, am Sattel zum Beispiel. Ohne Fahrradbeleuchtung darfst du mit deinem Mountainbike nicht im Straßenverkehr teilnehmen und kannst schon gar nicht nachts damit auf deinen Trails surfen. Da du beim Mountainbike oft nicht mit der herkömmlichen Fahrradbeleuchtung ausgestattet bist, hast du die Möglichkeit, Rückleuchten und Scheinwerfer mit Dynamos anzubringen und hast so neben batteriebetriebenen LED Lampen, auch herkömmlich angetriebene Lampen, damit du auch im Straßenverkehr teilnehmen kannst.

Stromerzeuger Dynamo

Es gibt verschiedene Dynamos die für die Stromerzeugung verantwortlich sind

  • Seitendynamo (sehr häufig): Bei diesem bekanntem Stromerzeuger ist der Dynamo seitlich an der Gabel oder an der hinteren Strebe angebracht. Konzipierte Reifen mit einer Riefelung versehen, damit das Rad des Dynamos bei Nässe nicht wegrutscht.Walzendynamo (am Tretlager montiert, besonders bei Rädern mit schmalen Reifen ohne Profil)
  • Speichendynamo
  • Nabendynamo: (selten) Ein sicherer nicht verrutschbarer Dynamotyp, der in einer Vorderradnabe integriert ist.

Vorschriften im Straßenverkehr

Der Gesetzgeber schreibt für Fahrrad Rücklichter eine Spiegeloptik vor , denn diese bündelt das Licht und sie müssen unter den Gepäckträger(wenn vorhanden), oder an der Sattelstütze befestigt werden.

Diodenleuchten (LED):

LED sind in der Regel batteriebetrieben, nicht wie die herkömmlichen Rücklichter durch ein Dynamo, deshalb gilt laut StVZO, das man das konventionelle Rücklicht noch nicht weglassen darf. Eine Ausnahme gibt es allerdings: zugelassene Diodenrücklichter, die vom Dynamo betrieben werden. Für Rennräder unter 11 kg gilt das nicht, diese dürfen mit den batteriebetriebenen LED Rücklichtern ausgestattet werden. Als Zusatz dürfen diese batteriebetriebenen Leuchten aber auch bei anderen Fahrrädern benutzt werden.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 44
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben