Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Mach dein Bike fit - Die neue Saison steht vor der Tür
VOTEC

VOTEC VX Pro Allmountain Fully 29" blue-red

€ 3.899,-
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Größe ermitteln | Geometrie
Bitte wähle deine Rahmengröße

Du hast bereits eine andere Größe in deinem Warenkorb. Nutze unsere Größentabelle, um deine passende Größe zu finden.

Auf die Wunschliste
  • 40.000 Artikel 500 Marken
  • Kostenfreie Rücksendung Innerhalb von 100 Tagen
  • Versandkostenfrei ab €75,-6
Produktbeschreibung

Das neue VOTEC VX ist ein modernes All Mountain Bike auf großem Fuß. Es spricht Fahrer an, die gern direkte Linien wählen und die Fahrstabilität der großen Räder für sich arbeiten lassen. Ob als Trailbike für aggressive Piloten, als leichtes Enduro 29er für schnelle Kurse oder als effizienter Tourer in alpinen Regionen – das VX glänzt, wo das Gelände anspruchsvoll wird.

Das VX mit 135 mm Federweg am antriebsneutralen Hinterbau und 140 mm Federgabel basiert auf einem neuen Design, setzt auf aktuelle Dämpfertechnik von Rock Shox und Fox und bietet mit Boost-Einbaumaßen an Rahmen und Gabel massiv vergrößerte Reifenfreiheit die nicht nur 29“ sondern auch  27,5-Plus-Räder Platz bieten. Jedes VX lässt sich somit auch als Plus-Bike nutzen. Ein Flip Chip am Hinterbau erlaubt Geometrie-Anpassungen an den Fahrstil und die minimal kleineren 27,5-Plus Laufräder. Mit innenliegender Kabelführung für Schaltung, Bremse und Sattelstütze sowie metrischem Trunnion Mount Dämpfer ist das VX so zukunftssicher wie flexibel, und bleibt in jeder Konfiguration dem Big Wheel All Mountain Charakter treu. Tubeless-optimierte Laufräder mit richtig breiten Felgen und Reifen gehören beim VX zum Standard. Ein 2x11 oder 1x12 Antrieb liefert reichlich Gangvielfalt. Eine hochwertige Remote Sattelstütze, bissige Scheibenbremsen, Anbauteile von Ergon, LevelNine und Race Face komplettieren das Bike. Zur professionellen Abstimmung gibt es Tubeless-Kit, Dämpferpumpe sowie Drehmomentschlüssel dazu.

Wer mehr Agilität und Federweg möchte, greift zum 160 mm VOTEC VM mit 27,5“ Rädern. Wer den Fokus stärker auf Anstiege und direktes Trail-Feedback legt, findet im leichteren 120 mm VOTEC VXs das passende 29“ Trailbike.

Details

  • VOTEC All Mountain 29" Geometrie mit Flip Chip und 135 mm Federweg
  • RockShox PIKE RCT3 140 mm
  • Sram XO1 Eagle 1x12 Schaltung
  • Magura MT5
  • RockShox Reverb Stealth Dropper Post
  • FSA Afterburner Wide-R Tubeless Laufradsatz
  • Tubelessventile und Schwalbe DocBlue Dichtmilch im Lieferumfang enthalten
  • Digitale Dämpferpumpe im Lieferumfang enthalten
  • Drehmomentschlüssel im Lieferumfang enthalten
  • Pedale nicht im Lieferumfang enthalten. Jetzt hier aussuchen.
Besonderheiten

10 Jahre Garantie

Rahmen

10 Jahre Rahmengarantie

Als Dank an seine Kunden vergibt Bikeunit freiwillig eine zusätzliche Garantie von 10 Jahren für alle Erstbesitzer eines VOTEC, Serious, Vermont, Fixie und Ortler Fahrrads ab Kaufdatum (ausgenommen ist das VOTEC VRC mit 6 Jahren Garantie auf Rahmen und Gabel). Diese Garantie umfasst alle Rahmen ab Baujahr 2013 und gilt vorbehaltlich einer Reparatur oder eines Austausches gegen ein Nachfolgermodell. Folgekosten, wie Montage und Transport, sind nicht enthalten. Ausgeschlossen sind Schäden durch nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch, wie z.B. Sprünge, Sturz, Überlastung sowie Vernachlässigung. Die Garantie erlischt bei eigenmächtigen Veränderungen am Rahmen sowie An- und Umbau zusätzlicher Komponenten. Außerdem gilt auf jedes Fahrrad sowie auf seine Teile und die Oberfläche eine 2-jährige Gewährleistung. Davon ausgenommen sind die typischen Verschleißteile.

Ausstattung
Einsatzzweck
All Mountain  
Gewicht (ca.)
13.8  kg
Laufradgröße
29  Zoll
Lieferumfang
inklusive Pedale: nein  
Rahmen
Bauart: Fullsuspension
Material Typ: Aluminium
Dämpfer Marke: Rock Shox
Typ: Vier-Gelenker
Dämpfer-Modell: SUPER DELUXE RC3
Federweg (mm): 135 mm
Gabel
Bauart: Federgabel
Marke: RockShox
Typ: RockShox PIKE RCT3
Federgabel
Federweg (mm): 140 mm
Schaltwerk
Antriebstyp: Kettenschaltung
Anzahl Gänge: 12
Marke: Sram
Typ: X01
Umwerfer
Ausführung: 1-fach
Modell: Sram
Schalthebel
Modell: Sram X01  
Kurbel
Modell: Sram X1-1400 EAGLE 32t
Übersetzung 1: 32 Zähne
Kette
Modell: Sram CN X01 EAGLE  
Zahnkranz
Übersetzung Zahnkranz (Zähne): 10-50 Zähne
Modell: SRAM XG-1275
Bremsen vorne
Marke: Magura
Typ: MT5N HC
Bremssystem: hydraulische Scheibenbremse
Bremsscheibendurchmesser: 203 mm
Bremsen hinten
Marke: Magura
Typ: MT5N HC
Bremssystem: hydraulische Scheibenbremse
Bremsscheibendurchmesser: 180 mm
Bremshebel
Modell: Sram  
Lenker
Bauart: Flat Bar
Modell: LevelNine Team-35 AL
Material: Alu
Vorbau
Bauart: A-Head
Modell: LevelNine Team AM35
Material: Alu
Griffe
ERGON GE10 regular  
Sattel
ERGON SMA30 VOTEC custom  
Sattelstütze
Bauart: absenkbar, Remote-Control vom Lenker aus
Durchmesser: 30.9 mm
Typ: SRAM Reverb Stealth
Material: Alu
Systemlaufräder
Modell: FSA Afterburner WideR  
Felgen
Material: Aluminium
Bauart: Hohlkammer
Größe (in Zoll): 29 Zoll
Reifen vorne
Größe (in Zoll): 29 Zoll
Breite: 2.35 Zoll
Modell: Schwalbe FatAlbert front 60-622 TubelessEasy
Reifen hinten
Größe (in Zoll): 29 Zoll
Breite: 2.35 Zoll
Modell: Schwalbe NobbyNic 60-622 TubelessEasy
Pedale
ohne  
Sonstiges
inklusive Torque Werkzeug und Mini Dämpferpumpe  
Typ
kein E-Bike  
Geschlecht
Unisex
Modelljahr
2018
Artikelnummer
562211
Video
Kundenmeinung
4.5
2 Bewertung(en)
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
21.06.2017
MTB Tourer
Top Rad....
Übersetzt aus dem Deutschen zum Original

Habe das Bike nun 3 Monate und kann nur sagen: ein super Bike. Lieferung ging super zackig (3 Tage nach Ö). Zusammenbauen war als absoluter Neuling nicht ganz einfach aber wenn man handwerklich ein bisschen was am Kasten hast geht das! Ansonsten mit den 29 Zoll Reifen ein Top Touren Fully. Ebenso bergab, für die Größe ein ziemlich hantliches Bike. Federweg 140 mag sich zwar nicht viel anhören, es reicht aber wenn man nicht die härtesten Trails runter fährt komplett aus. Bremsen und Schaltung funktionieren tadellos, einzig auf der Geraden tritt man bei höherer Geschwindigkeit aufgrund der 1-fach Schaltung fast immer in Leere. Fazit: Ein Top Bike für Einsteiger die längere Touren lieben und auch mal bergab gas geben wollen.

Die Bewertung stammt vom gleichnamigen Vorjahresmodell mit nahezu identischer Ausstattung.

10.12.2016
Martin
Tolles Bike mit Funfaktor und Einschränkungen
Übersetzt aus dem Deutschen zum Original

Nach der Bestellung war das Paket schnell bei mir. Alles war solide verpackt. Der Aufbau kann Dank umfangreicher Video-Tutorials aus dem Netz auch von technischen Normalos bewältigt werden. Gleiches gilt für die unbedingt eforderlichen Einstellungen. Allerdings war an meinem Bike eine Verschraubung der Ölleitung für die Sattelstütze zunächst undicht. Durch Neuverschrauben habe ich das Problem schnell gelöst. Schön ist die Mitlieferung eines, wenn auch einfachen, aber dennoch unktionellen Drehmomentschlüssels. Diesen solltest Du auch unbedingt verwenden. Votec liefert auch eine Pumpe für die Luftfederung mit. Schade nur, dass der Monarc RT3 Dämpfer bis 350 Psi aufnehmen kann, die Pumpe aber nur 300 Psi bringt. Zum Bike, die Ausstattung ist für das Preissegment sehr hochwertig und braucht sich nicht zu verstecken. Auch optisch macht das VX Pro eine gute Figur. Allerdings entspricht die Rahmengeometrie (bei meinem Bike 53cm) in einem Punkt nicht den Darstellungen auf der Bestellseite. Das Sattelrohr ist, anders als gezeigt über ein V mit dem Oberrohr verbunden. Das ist hinsichtlich Steifigkeit wohl auch besser. Fahreigenschaften: Wenn man das Auslegungskonzept (Tourer mit Trail-Genen) berücksichtigt, einfach Klasse! Mit dem Bike bist Du überall auf deinen Touren zuhause und fühlst dich dabei immer souverän und sicher. Nur auf engen und sehr technischen Trails fehlt erwartungsgemäß die Wendigkeit. Zum Schluss leider noch etwas Wasser in den Wein. Für Leute wie mich, die keine Leichtgewichte sind, ist die 1/11 Schaltung des VX PRO suboptimal. Kann man auf weitere obere Gänge vielleicht verzichten, so wird am Berg durch das knallharte Drücken mangels kleiner Gänge entweder der LAC-Wert und/oder die Kette gesprengt. Ich habe daher auf 2/11 (22-34) umgebaut. Zusammenfassung: Super Bike, dass seinen Besitzer uneingeschränkt Freude bereitet. Schwere Jungs sind allerdings mit den 2/11(10) Schaltungs-Varianten des VX besser bedient.

Die Bewertung stammt vom gleichnamigen Vorjahresmodell mit nahezu identischer Ausstattung.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr
0711 400 424 44
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!