VDO

(19 Artikel)
Gewählt:
  KATEGORIEN

  Preisspanne (€)

  • -
    Übernehmen

  Bewertungen

Gewählt:
ORDNEN NACH
Seite1von
1
 
ORDNEN NACH
Seite1von
1

VDO Fahrradcomputer stehen für Qualität

Bei der Herstellung praktischer Fahrradcomputer kommt es darauf an, die Gebrauchsmerkmale der elektronischen Geräte auf die Erfordernisse der unterschiedlichsten Fahrradaktivitäten abzustimmen und den Fahrradfahrern soviel Komfort wie möglich zu bieten. Unter den modernen Fahrradcomputern, welche mehr als die aktuell gefahrende Geschwindigkeit anzeigen, sind die VDO Fahrradcomputer ganz besondere Spitzenerzeugnisse. Sie sind genau auf die entsprechenden Anforderungen abgestimmt und werden in verschiedenen Serien heraus gegeben.

Fahrradcomputer der Sparte X

Die Unternehmungen, welche sich mit einem Fahrrad ergeben, sind ganz unterschiedlich. Vom gemütlichen Radeln über weite Touren werden die Fahrräder ebenso für das rasante und abenteuerliche Mountainbiking genutzt. Aus diesem Grund können ambitionierte hobbymäßige Fahrradfans, Rennfahrer und Mountainbiker auf eine ganze Reihe an VDO Fahrradcomputer zurückgreifen. Zu den herausragenden Vorzügen der als X-Serien bezeichneten Fertigungsreihe gehören neben den gut erkennbaren Daten auf dem Display ein nutzerfreundliches und einfach zu händelndes EMC-System. Für die Eingabe trainingsrelevanter Daten müssen die Fahrradfahrer nicht einmal ihre Fahrt unterbrechen. Die Auswahl der anzuzeigenden Informationen beim VDO Fahrradcomputer umfasst:

  • die durchschnittliche Geschwindigkeit
  • die Länge der gefahrenen Distanz
  • die aktuelle Uhrzeit und die gegenwärtige Geschwindigkeit
  • ein kumulative Darstellung der gefahrenen Gesamtkilometer
  • individuell justierbare Radgröße sowie andere spezielle Anzeigen

Einen Fahrradtacho von VDO gibt es drahtlos oder auch kabelgebunden. Als Befestigungsmöglichkeiten am Fahrrad dienen stabile und wackelfreie Montagelemente. Darüber hinaus ist die X-Serie der VDO Fahrradcomputer wasserdicht und erschütterungssicher.

Perfekt abgestimmte Fahrradtachos der Z-Serie

Innerhalb dieser Fertigungsserie werden ganz differenzierte Fahrradcomputer angeboten, welche in Abhängigkeit vom jeweiligen Modell mit variablen Funktionen ausgerüstet sind. Üblich sind bei den meisten Erzeugnisse Messungen und digital gestützte Anzeigen in Bezug auf:

  • den Verbrauch an Energie (Kalorienanzeige)
  • Geschwindigkeitsmessung, Uhrzeit- und Kilometerangabe
  • Messung des Pulses
  • Anzeige des Steigungswinkels der Fahrstrecke sowie der Trittfrequenz
  • Information über die Leistung in Watt
X2 Fahrradcomputer der Marke VDO

Einen universellen Einsatz der VDO Fahrradcomputer der Bauserie Z unterstützen die unterschiedlichen Fixierungsmöglichkeiten, die sich sowohl am Arm des Fahrers als auch an variierenden Lenkerformen umsetzen lassen. Darüber hinaus lassen sich diese zweckmäßigen VDO Fahrradcomputer nicht nur für das Radfahren nutzen. Bei Bedarf kann ein integrierter Modus auf die Wanderfunktion eingestellt werden. Unter diesen Gegebenheiten sind diese Fahrradcomputer eine sinnvolle Anschaffung, die sich für alle per Fuß zurückgelegten Sportarten eignet. Bei den hoch modernen Fahrradcomputern von VDO fehlt es natürlich nicht an einer adäquaten technischen Ausstattung, welche eine Übertragung von Daten zwischen unterschiedlichen Medien möglich macht. In diesem Zusammenhang geht es um die in den VDO Fahrradcomputern enthaltenen Datenspeichern, welche mit einer entsprechenden Software ausgewertet und miteinander verglichen werden können.

Diese Voraussetzung ist perfekt, damit auch professionell trainierende Fahrradfans optimal arbeiten können. Die Speicherkapazitäten der verschiedenen Modelle der VDO Fahrradcomputer sind nicht alle gleich. In den Bedienanleitungen der Hersteller sind diese Parameter angegeben. Da die VDO Fahrradcomputer auch drahtlos verfügbar sind, treten keinerlei Probleme bei deren Verwendung auf. Ist es gewünscht, dass die Geräte gut sichtbar am Lenker befestigt werden, eignen sich die schnell zu bedienenden Klick-Verschlüsse. Diese lassen sich zudem auf den Durchmesser des Lenkers abstimmen und passen daher an den klassischen Versionen. Für die Deckung des Bedarfs an Betriebsenergie genügen bei den einzelnen Bauserien der VDO Fahrradcomputer kompakte Akkus mit 3 Volt. Ein weiteres Highlight, über welches beispielsweise der Fahrradcomputer VDO A4+ verfügt, ist eins Datenübertragung, welche analog und funkgestützt erfolgt. Bei der Mehrheit der Fahrradfans gehören die einzelnen Baureihen der VDO Fahrradcomputer zu den Produkten, welche durch eine hohe Qualität und Funktionssicherheit überzeugen und sogar im Profibereich unentbehrlich geworden sind.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 44
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben