Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.


SixSixOne

SixSixOne Comp Knee Guard white (2017)


     
1 Kundenmeinung
  • Innerhalb von 3 Std. 17 Min. bestellen, Versand heute.3
  • Versandkostenfrei ab €75,-6
  • Kostenfreie Rücksendung
    Innerhalb von 100 Tagen
€ 47,99
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Größe
Bitte Größe auswählen

Du hast bereits eine andere Größe in deinem Warenkorb. Nutze unsere Größentabelle, um deine passende Größe zu finden.

Größeninfo: Größe fällt normal aus

Passform: normal

 
In den Warenkorb


Der SixSixOne Comp ist ein ergonomisch geformter Hartschalen-Knie- und Schienbeinprotektor. Die Kunststoffschalen sind mit atmungsaktiver EVA-Polsterung ausgestattet, um unnötiges Schwitzen zu vermeiden. Die asymmetrische Bauweise ermöglicht optimalen Sitz. Durch die elastischen Klettbänder lässt sich der Knieprotektor individuell anpassen.

Details
  • Hartschalenprotektor für Knie und Schienbein
  • elastisches Klettbandsystem zur individuellen Anpassung
  • asymmetrische Bauweise für optimalen Sitz
  • Größe fällt normal aus
  • Gerader Schnitt für normale Bewegungsfreiheit
Schutzzonen Knie | Schienbein
Protektorenart Hard
Lieferumfang paarweise
Geschlecht Unisex
Modelljahr 2017
Artikelnummer 397715
Kundenmeinungen (1)
Bewertung gesamt
      3 von 5 Sternen
Produktbewertung abgeben
5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
(0) (0) (1) (0) (0)
Rick Biessman 18.05.2015
Nicht schlecht - aber kein sorgloser Schutz
     
Übersetzt aus dem Deutschen zum Original

Tragekomfort: Da gibt es nichts zu meckern. Ich habe die Protektoren schon auf mehrstündigen Touren getragen und es gab nichts zu beanstanden. Sie rutschen beim treten etwas. Vor Abfahrten ziehe ich sie deswegen immer mal wieder hoch. Bei Plastikschalen darf man keine großartige Belüftung erwarten, aber auch bei über 20° fand ich sie nicht unangenehm, weil Polsterung den Schweiß anscheinend gut aufnimmt und (glaube ich) an die Umgebungsluft abgibt. Schutzwirkung: Ich fange mal mit dem Positiven an. Ich habe mir einmal ziemlich die Pedale in die Schienbeine gehackt. Davon habe ich aber kaum etwas gespürt. Bei so etwas bieten die Knee Guards erwartungsgemäß sehr guten Schutz. Meine Schienbeine haben sich gefreut. Das Negative: Gestern bin ich bei einem schiefgegangenen Sprung ein oder zwei Meter über den Erdboden gerutscht. Den allerersten Aufprall aufs Knie konnte der Protektor abfangen, ist dann aber abgerutscht. Das meiste musste mein Knie also doch direkt erleiden und jetzt sabbert die Wunde fröhlich vor sich hin... ich bezweifle, dass man die Dinger so fest anlegen kann, dass ein Verrutschen verhindert wird. Schade!

Zuletzt gesehen


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 44
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben