Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.


SIGMA SPORT

(156 Artikel)
Gewählt:
  KATEGORIEN

  Preisspanne (€)

  • -
    Übernehmen

  Bewertungen

Gewählt:
SIGMA SPORT

SIGMA SPORT – Trendige Produkte von klassisch bis frech.

1981 begann die bis heute andauernde Erfolgsgeschichte von SIGMA SPORT. Mit Fahrradcomputern wurde die Marke bekannt, mit Fahrradbeleuchtungen und Sportuhren wurde das Sortiment erfolgreich erweitert. Durch zeitgemäße, innovative und bezahlbare Produkte hat sich SIGMA SPORT weltweit einen Namen gemacht. Die in Deutschland entwickelten Sportartikel überzeugen durch eine intuitive Bedienung, durch clevere Features und schickem Design in der Freizeit, auf dem Weg zur Arbeit und beim Training.

SIGMA SPORT – Trendige Produkte von klassisch bis frech.
ORDNEN NACH
Seite1von
3
 
ORDNEN NACH
Seite1von
3

Sigma Sport Shop

Sigma Sport wurde 1981 gegründet. Das erste Ziel: Herstellung des besten elektronischen Fahrradtochometers. Also tüftelte man an einem Sigma Fahrradcomputer, der genauer als die der Konkurrenz sein sollte. Darüber hinaus wollte man durch zahlreiche, zusätzliche Funktionen bei der rasch wachsende Zielgruppe bestechen. Das ist Sigma Sport gelungen. Aufgrund einer vernünftigen Preis-Leistungs-Politik und gut ausgestatteten, soliden Produkten made in Germany konnte sich Sigma Sport rasch zu einem mittlerweile weltweit agierendem Marktführer für derartiges Fahrrad-Equipment entwickeln. Dass es sich bei Sigma Sport Produkten um innovative Qualitätsprodukte handelt, beweisen zahlreiche Awards und Auszeichnungen, die das Unternehmen innerhalb seines 30jährigen Bestehens erhalten hat.

Sigma Sport heute

Heute agiert das Unternehmen global und spielt in über 60 Ländern, verteilt auf fünf Kontinenten, in der ersten Liga mit. US-amerikanische und asiatische Schwesterunternehmen sowie eines in Hongkong ermöglichen Sigma Sport Zugang zu den zentralen Weltmärkten. Homebase ist und bleibt dabei Deutschland. Wie wichtig dieser Heimatbezug ist, zeigt der Namenszusatz „Germany“.

Allerdings ist dieser Verweis natürlich weltweit ein Verkaufsargument und Garant für Qualitätsarbeit aus Deutschland, auch wenn im pfälzischen Stammsitz – in Neustadt an der Weinstraße - schon lange nicht mehr alle Produkte fabriziert werden. Die Abteilungen Forschung & Entwicklung sowie Transport & Logistik und Qualitätssicherung haben jedoch noch immer hier ihren Arbeitsbereich.

Produkte

Sigma Sport steht für präzise, sichere und praktische Produkte im mittleren Preissegment. Sowohl Freizeitradler als auch Vollprofis finden in den einzelnen Produktkategorien Equipment, das ihren Ansprüchen genügt und den Geldbeutel nicht überstrapaziert. Das Sortiment umfasst:

  • Fahrradcomputer
  • Fahrradbeleuchtungen
  • Sport-Computer

Die innovative Eigenentwicklungen von Sigma Sport werden von Bikern sehr geschätzt: wie beispielsweise beim hauseigen digitalen Datenübertragungssystem STS, dem Sigma Transmission System; dem R3 Sender, der neben Geschwindigkeit und Distanz auch gleichzeitig den Puls misst oder der Power LED Evo, deren Einsatz die Nacht zum Tag macht. Lampen und Computer wurden generell auf die unterschiedlichen Ansprüche von Breitensportler und Profi, Training und Hobby abgestimmt.

Bike Computer

Von Sigma Sport wurde 2002 die Bezeichnung Bike Computer eingeführt und die Neustädter haben sich mit diesen digitalen Messgeräten sowohl im Gelände als auch auf der Straße etabliert. Mit diesen Bike Computern können Radsportbegeisterte ihre Geschwindigkeit, Distanz, Herzfrequenz und weitere Trainingsparameter – je nach Preis und Anspruch - zuverlässig messen. Das Einsteigermodell Bike Computer BC 509 beispielsweise wurde so abgespeckt, dass sich die nötigsten Funktionen intuitiv abrufen lassen und so der Sport im Mittelpunkt bleibt, nicht die Technik. Die wurde auf das Wesentliche reduziert. Mit seiner Hardware liefert Sigma Sport die zuverlässige Grundlage für Spaß und Leistungsansporn im Fahrradsport.

Beleuchtung

Das Produktsortiment von Sigma Sport umfasst neben Front- und Rückleuchten auch Powerleuchten für nächtliche off- und onroad Trips. Komplettiert wird das Angebot von Sportleuchten und sogenannten Sicherheitsleuchten. Zu Letzteren gehören beispielsweise die kleinen bunten Sigma Micros. Dabei handelt es sich um schicke LED-Leuchten, die durch ein flexibles Klettband oder mittels Unifit-Schlaufe an Arm, Kinderwagen, Ranzen, Hundehalsband oder Schlüsselbund angebracht werden können. Das ist nicht nur praktisch, sondern auch sicher, denn so wird Kind, Mann, Frau und Hund überall gesehen. Natürlich ist sämtliche Fahrrad- und Sportbeleuchtung StVZO zugelassen.

Sports Computer

Für Läufer, die während des Joggens gern über alles informiert sein wollen, eignet sich beispielsweise der Sports Computer Sigma Sport RC 1209. Hier wurde die Messung von Geschwindigkeit, Streckenlänge und Herzfrequenz in das Gehäuse einer Uhr gepackt, die sich durch guten Tragekomfort und leichte Bedienbarkeit auszeichnet. Praktisch ist, dass der Sigma Sport RC 1209 mit nur einem Sensor auskommt, der über einen Beschleunigungssensor im Brustgurt die Wegstrecken misst. Im Produktsortiment finden sich Sports Computer für Laufeinsteiger, Hobby- und Freizeitläufer als auch Trainer- und Profimodelle.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 44
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben