Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Cube Sommer Special - Alle Bikes bis zu 20% reduziert

Shimano XTR Gruppe

119 Artikel
Hersteller
  • 2
  • 3
  • 2
  • 3
  • 4
  • 6
  • 1
  • 95
  • 3
Preisspanne in €
Bewertungen
Ordnen nach
 
Seite 1 von
3

Shimano XTR

Das Kürzel XTR steht bei Shimano für die Schaltung mit den hochwertigsten Komponenten. Kein Wunder, dass da also die Fahrradgemeinde mit hoher Spannung auf das Update von Shimano gewartet hat. Mit der neuen Shimano XTR hat der japanische Hersteller abermals versucht seine bisherigen Produkte zu verbessern. Mit einem außergewöhnlich langem Kurbelsatz mit hohler Innenlagerwelle und einem Kettenblatt aus Carbon Titanverbund wurde das Gesamtgewicht der Shimano XTR deutlich reduziert, so dass sie nun zu den leichtesten Schaltungen ihrer Klasse gehört und damit bei Profiradfahrern sowie ambitionierten Hobbyradfahrern auf großes Interesse stößt.

Topqualität durch die Verarbeitung von Aluminium

Durch die Verarbeitung von Aluminiumteilen bei den Kurbeln, den Bremsen oder dem Schaltwerk kann die Shimano XTR begeistern. Die Oberflächen sind extrem hochwertig verarbeitet und optisch schön anzusehen. Beim Innenlager sowie dem Wälzlager wurde darauf geachtet, intelligent die Abstützung des Lagers zu verbessern. So ist nun zum Beispiel das Wälzlager aus dem Inneren neben das Tretlagergehäuse verlegt worden, und der Einbau einer vergrößerten Welle erhöht deren Steifigkeit. Somit kann die neue Shimano XTR nicht nur mit ihrem Gewicht sondern auch der Verarbeitung von hochwertigem Material punkten. Dual Control Hebel Shimano XTR

Inverse- Shifting ersetzt Rapidfire- Plus- Schalthebel

Bei der Shimano XTR wurde von den bisher üblichen Radpidfire- Plus- Schalthebeln abgesehen und eine sogenannte Inverse- Shifting Schaltung eingeführt. Diese ist anfänglich für langjährige Rapidfire- Plus Fahrer etwas gewöhnungsbedürftigt, kann aber schnell erlernt werden, wenn man sich ein wenig mit der neuen Shimano Schaltung auseinandersetzt. Hierbei ist der wohl größte Unterschied, dass nun zum Einen immer nur ein Gang pro Hebeldruck geschaltet werden kann, bei dem Wechsel auf ein größeres Ritzel. Außerdem drückt lediglich die Federkraft das Schaltwerk der Kette nach oben, wodurch die Schaltvorgänge sich teilweise etwas langsamer gestalten. Diese Erneuerung kann ab und zu anfänglich bei etwas steileren Bergfahrten etwas mühsam sein. Hat man sich aber erst einmal auf die neue Version eingestellt, ist es aber auch mit dieser Version der Schaltung kein Problem mehr, ohne große Mühen steile Hänge zu meistern.

Zusätzliche Information zur Shimano XTR

Wer sich für den Kauf einer Shimano XTR entscheidet, sollte sich darüber im Klaren sein, dass dieses System nur mit den eigenen, von Shimano hergestellten, Scheibenbremsen kompatibel ist. Hierbei hat man die Wahlfreiheit zwischen der V-Brake und einer hydraulischen Scheibenbremse. Zusätzlich kann die Schaltung mit einem Brems-Schaltgriff à la Dual Control ausgestattat werden, was dem ambitionierten Radfahrer doch sehr viele Vorteile bringt und das System ausgesprochen attraktiv macht.

Weitere Baugruppen von Shimano: Acera | Alivio | Deore | Dura Ace | Nexus | Saint | SLX | SPD | Tiagra | Ultegra | XT | ZEE



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 44
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!