Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Schwalbe Nobby Nic

24 Artikel
Kategorien
Preisspanne in €
Bewertungen
Ordnen nach
 
Seite 1 von
1

Schwalbe Nobby Nic

Die Reifen für Mountainbikes müssen besondere Kriterien erfüllen wie der MTB-Reifen Nobby Nic von Schwalbe. Er ist in verschiedenen Größen erhältlich, worauf man beim Kauf achten sollte. Der Reifen ist in etlichen Tests der Sieger für MTB Reifen geworden, wobei vor allem sein guter Grip und sein geringer Rollwiderstand gelobt wurden. Diese hervorragenden Eigenschaften machten den Schwalbe Nobby Nic zu einem der beliebtesten Reifen für Mountainbikes. Seine hohen Performance Qualitäten sind ganz offensichtlich und machen ihn deshalb für einen ständigen und intensiven Einsatz geeignet. Der Nobby Nic gilt als ein Reifen, der praktisch mit jedem Gelände fertig wird und auf jedem Boden gut zurechtkommt. Er überzeugt unter anderem durch seine ausgeklügelte Konstruktion, die für optimale Fahreigenschaften in jeder Situation sorgen. Natürlich braucht es dafür einen speziellen Compound. Die Gummimischung dieses MTB-Reifen garantiert exzellente Fahreigenschaften und ist auf höchstem Evo-Niveau. Das macht aus dem Nobby Nic einen leichtgängigen Offroadreifen, der sich in jeder Situation zu bewähren weiß.

Der erste Reifen mit Triple Compound

Mountainbikern fällt am Schwalbe Nobby Nic immer zuerst sein guter Grip auf, der auch schon mal in der Begeisterung von ihnen als höllisch gut bezeichnet wurde und er fahre sich zudem sagenhaft schnell. Auf einem rutschigen Untergrund packt der Nobby Nic teuflisch gut zu und bleibt so immer Herr der Lage. Zudem zeigt er einen auffälligen Kurvenspeed und einen dementsprechenden Seitenhalt. Der Rollwiderstand ist beachtenswert gering, was ihn auch auf flachen Strecken leicht fahrbar macht und ihn hohe Geschwindigkeiten problemlos erreichen lässt. Interessant ist, dass die Mittelblocks keine Laufrichtung haben. Darum sollte man das Hinterrad immer in Richtung des Vorderreifens montieren. Der Nobby Nic ist nicht umsonst in so vielen Tests als Sieger hervorgegangen, was unter anderem an seinem erstmals verwendeten Triple Compound mit einer Karkasse von Racing Ralph liegt. Sie macht es möglich, dass dieser Reifen sowohl eine herausragende Bodenhaftung aufweist und trotzdem dank seines geringen Rollwiderstandes ein extrem schneller MTB-Reifen ist, der unter der Konkurrenz seines gleichen sucht. Schwalbe Nobby Nic 2.40 Zoll faltbar

Ein MTB-Reifen muss strapazierfähig sein

Ein weiterer Vorzug des Schwalbe Nobby Nic ist sein geringes Eigengewicht. Außerdem verfügt er über herausragende Allrounder-Eigenschaften, die einen ständigen Wechsel der Reifen unnötig machen. Das beweist der MTB-Reifen selbst unter den harten Bedingungen, die der Einsatz im Hochgebirge wie den Alpen mit sich bringt. Dort hat der Reifen seine hohe Haltbarkeit unter Beweis gestellt und das nervige Problem von Pannen ist beim Schwalbe Nobby Nic eher selten gegeben, da er als recht pannensicher gilt. Der Schwalbe Nobby Nic eignet sich also für ganz unterschiedliche Fahrsituationen auf einer Mountainbiketour. Dabei spielt es keine Rolle, ob der MTB-Reifen nun auf einem trockenen Untergrund seinen besonders guten Grip beweisen muss oder auf einem nassen oder auch matschigen Untergrund. Allerdings empfindet jeder Mountainbiker die Eignung eines Reifens ganz anders, wobei der jeweilige Verwendungszweck und die persönlichen Vorlieben eine ernste Rolle spielen. Das der Schwalbe Nobby Nic zu den beliebtesten MTB-Reifen zeigt deshalb, dass sehr viele Kunden mit seinen Fahreigenschaften und seiner hohen Qualität sehr zufrieden sind.

Schwalbe ist eine Klasse für sich

Bereits mehrere Mountainbiker haben berichtet, dass sie mit dem Schwalbe Nobby Nic als Vorderreifen und Hinterreifen mehr als 3000 Kilometer unter schwierigen Bedingungen wie Alpencross hinter sich gebracht haben. Dabei wurde auch immer wieder seine Pannensicherheit hervorgehoben, was seine Strapazierfähigkeit unter harten Bedingungen aufzeigt. Der Schwalbe Nobby Nic läuft leicht dank seines geringen Rollwiderstandes auf trockenem Asphalt und läuft dabei relativ geräuscharm. Das macht ihn zu einem angenehmen MTB-Reifen auch längere Touren, die nicht nur über Waldwege führen. Auch im Bikepark macht der Reifen eine gute Figur dank seiner durchdachten Konstruktion und dem Triple Compound, das ihn genauso stabil wie langlebig macht. Ein guter MTB-Reifen zeigt seine Qualitäten auch bei widrigen Witterungsbedingungen und der Schwalbe Nobby Nic zeigt auf nasser Straße und bei nassen, matschigen Untergründen immer wieder seine hohe Gebrauchsfähigkeit. Dieser Reifen ist ein echter Allrounder.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 44
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!