Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Schwalbe Crazy Bob Reifen

2 Artikel
Kategorien
Preisspanne in €
Bewertungen
Ordnen nach
 
Seite 1 von
1

Schwalbe Crazy Bob

Der aktuelle Fahrradreifen Crazy Bob aus dem Hause Schwalbe stellt einen guten Reifen für alle Bereiche in Sachen Dirt oder auch BMX dar. Für sehr „roughes“ Terrain ist dieser Reifen nicht geeignet, so wie in etwa für Downhill oder Freeride, da hier das Profil und dessen Formation nicht geeignet sind. Wenn es allerdings um wilde Tricks und harte Rampen geht, so zeigt der Schwalbe Crazy Bob seine volle Stärke wieder. Dabei greift der Reifen auf komplett umlaufendes Profil zurück. Das heißt, anders als bei vielen anderen Fahrradreifen, hört das Profil an den Seiten zur Felge hinlaufend nicht auf. Das sorgt natürlich für perfekten Grip, auch in extremen Schräglagen. Gerade im Bike-Park kann das sehr von Vorteil sein. Rampen und die präparieren Strecken sind oftmals so ausgelegt, dass man bestimmte Hindernisse nur in einer extremen Schräglage überfahren kann, sodass man in jeder Hinsicht von dem umlaufenden Profil profitiert. Das Profil selbst setzt dabei auf ein kachelförmiges gleichmäßiges Muster. Die Rechtecke auf dem Profil sind jeweils nochmals mit einem kleineren Profil ausgestattet, dass man vollen Grip hat. Neben diesen Angaben spielt aber bei Reifen für das BMX- oder Dirt-Bike auch das Gewicht eine entscheidende Rolle. Sicherlich hat das Gewicht nicht die Wichtigkeit, wie es zum Beispiel beim Mountainbike oder Rennrad der Fall ist, dennoch sollte man schon mal einen Blick darauf werfen. Grundsätzlich sind Reifen für diesen Bereich des Fahrradfahrens immer ein Stück schwerer, wovon man in der Regel jedoch auch profitiert, da so in den Rampen und Sprüngen vermehrt „gespushed“ werden kann, das heißt Schwung geholt werden kann. Somit wiegt der Schwalbe Crazy Bob knapp einem Kilo und ist damit in einer moderaten Gewichtsklasse anzutreffen. Wie schon gesagt, sollte man nicht den Fehler machen und dieses Gewicht mit einem Rennradreifen oder Mountainbike-Reifen vergleichen, dies ist hier in jedem Fall nicht angebracht. Der Aufbau des Schwalbe Crazy Bob selbst greift auf einen Drahtreifen zurück und hinzukommend wurde der Reifen noch mit einem speziellen Wulst versehen, der vor Durchschlägen und sogenannten „Snake Bites“ sehr gut schützt. Den Reifen gibt es darüber hinaus natürlich noch in verschiedenen Ausführungen und Größen. Bis allerdings auf eines der 20 Zoll Modelle, welches auf ein Silica-Gummi zurückgreift, setzen alle anderen Reifen auf ein 2-Komponenten-Gummi. Die Farben belaufen sich bei allen Reifen des Schwalbe Crazy Bob auf Schwarz, bis auf das erste oben schon angesprochene 20 Zoll Modell. Der Preis liegt je nach Anbieter zwischen 15 und 25 Euro.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
0711 400 424 44
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!