Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.


Protektoren

(66 Artikel)

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  

  Hersteller

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Größe

Gewählt:

  Schutzzonen

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Farbübersicht

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preisspanne (€)

  • -
    Übernehmen

  Bewertungen

Gewählt:
ORDNEN NACH
Seite1von
2
 
ORDNEN NACH
Seite1von
2

Schutzbekleidung für Biker online kaufen

Beim Mountainbiking in den Disziplinen Downhill und Freeride ist bei Wettkämpfen und in Bikeparks ein Mindestmaß an Schutzbekleidung vorgeschrieben. Sie macht auch Sinn bei anderen extremen Aktivitäten, die man mit dem Fahrrad anstellen kann. O Neal Hellraiser Protektorenjacke blackWenigstens den Helm sollte man auch bei kurzen Fahrten aufsetzen. Wie weit sich die Schutzbekleidung in den letzten Jahren weiterentwickelt hat, zeigt das große Angebot an Protektoren und Helmen im Bikeunit.de Shop online.
Schutzbekleidung wird ganz gezielt eingesetzt. Protektoren für Ellbogen und Knie, Schultern und Schienbeine, Brust und Rücken gibt es einzeln zu kaufen. Die Ausführungen sind bei Schutzbekleidung sehr unterschiedlich: Dicke, weiche Polster sind mit Leder oder strapazierfähigem Textilmaterial überzogen. Noch mehr Sicherheit bieten die gepolsterten Hartschalenprotektoren. Diese werden über der Kleidung getragen, während die weicheren Varianten auch unter weiter Oberbekleidung zum Einsatz kommen und damit fast unsichtbar sind. Hartschalige Schutzbekleidung für die Ellbogen und Knie ist ergonomisch geformt und hat Gelenke eingebaut, die die Bewegungsfreiheit nicht einschränken. Sie machen das Fahren in steinigem Gelände auch in extremer Schräglage möglich, denn die Schalen halten spitze Kanten und Ecken davon ab, in die Protektoren einzudringen. Steine oder Äste, die von anderen Fahrern hochgeschleudert werden, prallen einfach an der Schutzbekleidung ab. Außerdem halten die leichten, aber extrem belastbaren Ausführungen Regen und Matsch draußen. Man sollte sich also die wahren Meister ihres Radsportfachs nicht nur wegen ihrer Leistung zum Vorbild nehmen, sondern auch erkennen, dass diese erfahrenen Biker sich immer mit Schutzbekleidung ausrüsten und sich so vor Verletzungen bewahren.

Einteilige Schutzbekleidung

Das Anlegen von mehreren einzelnen Protektoren dauert seine Zeit. Einfacher zu handhaben sind Jacken, Westen, Shirts und Hosen, die die Protektoren bereits eingearbeitet haben. Bikeunit.de hat beispielsweise die Shirts von Sixsixone in seinem Shop, die Brust-, Schulter- und Rückenpolster integriert haben. Sie sind außerdem aus einem atmungsaktiven Material gefertigt, das eine Kompression auf den Körper ausübt. Damit bleiben die Muskeln flexibel und geschmeidig. Diese Schutzbekleidung eignet sich hervorragend als Unterwäsche, denn sie leitet Feuchtigkeit von der Haut weg, erhält die Körperwärme und sitzt wie eine zweite Haut ohne einzuengen. Bei Bikeunit.de sind Modelle ohne Ärmel erhältlich, aber auch kurz- und langärmelige Varianten, die Armpolster mitbringen, sind dort zu bestellen.
Sixsixone ist bekannt für die Entwicklung neuer Materialien, die diese Marke bei den Vapor Pressure Suits verwendet. Aus vielen Jacken macht man mit wenigen Handgriffen praktische Westen; das bietet sich an, wenn man extra Ellenbogenschoner anlegen möchte.
Auch Hosen sind mit eingebauten Polstern zu haben. Bei diesen sind besonders die Bereiche der Hüften und des Steißbeins ausgepolstert und absorbieren dort Stöße und Unebenheiten im Boden, wenn man einmal unfreiwillig vom Bike absteigt. Sie können ergänzt werden durch separate Schienbeinschützer und werden unter der Kleidung getragen.
Zur Schutzbekleidung gehören auch Nackenschutz, Handschuhe sowie Stützen für Hand- und Fußgelenke. Gerade Hände und Füße sowie deren Gelenke sind beim Fahren ständig im Einsatz und sollten nicht ermüden oder gar Schmerzen verursachen. Handschuhe sind in der Innenfläche mit rutschfesten Pads ausgestattet und auf der Außenfläche mit Polstern über den empfindlichen Gelenken der Finger versehen. Außerdem nehmen sie Schweiß auf und leiten ihn weg von der Haut, sodass die Handflächen nicht feucht und rutschig werden, sondern optimalen Grip am Lenker behalten. Soviel zur Theorie beim Thema Schutzbekleidung: Im Bikeunit.de Shop findest du alles, was deine Touren sicherer macht. Stylishe und zugleich sinnvolle Schutzbekleidung internationaler Marken bekommst du bei Bikeunit.de zu günstigen Preisen und in großer Auswahl. Schau dich um und bestelle deine Protektoren, bevor du wieder auf die Strecke gehst.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 44
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben