Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.


Trail Fullies

(27 Artikel)

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  

  Hersteller

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Rahmen (cm) Bitte beachte, der Rahmengrößenfilter trifft eine Vorauswahl zur ersten Orientierung. In diesem Schritt können mehrere Rahmengrößen in Frage kommen. Eine exakte Berechnung anhand der Schrittlänge findest du auf der Produktseite des ausgewählten Modells.

Gewählt:

Gebe deine Körpergröße in cm (z.B. '180') ein, um deine geeignete Rahmengröße auszuwählen:

Du kennst deine Rahmengröße bereits? Wähle diese direkt aus:

  Laufradgröße

Gewählt:

  Federweg

  • -
    Übernehmen

  Anzahl Gänge

  • -
    Übernehmen

  Gewicht

  • -
    Übernehmen

  Materialtyp

Gewählt:
  •  
  •  

  Farbübersicht

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preisspanne (€)

  • -
    Übernehmen

  Bewertungen

Gewählt:
ORDNEN NACH
Seite1von
1
 
ORDNEN NACH
Seite1von
1

Trail Bikes

Für alle Draußen-Fans gehört ein Trail Bike in den Keller oder die Garage. Getreu dem Motto: Das wahre Abenteuer beginnt auch beim Biken jenseits ausgetretener Pfade! Draußen in der Natur mit einem Trail Bike unterwegs sein, sei es in den Alpen oder im heimischen Buchenwald, ist eine einzigartige Quelle der Freude, die immer mehr Menschen für sich entdecken.

Wie alles begann

Was einst als Spleen einiger Verrückter in Kalifornien begann, hat sich mittlerweile zum Breitensport entwickelt. Trail Biken und Mountain Biken sind heute kein Hobby kleiner Randgruppen mehr, sondern werden sogar als Tipp zur Fettverbrennung von Frauenmagazinen angepriesen. Als Ausgleich zum Bürojob begibt man sich wild in die bundesdeutsche Wildnis. Zahlreiche Mountain Bike Parks öffnen ihre Tore - Mountain Bike Reisen boomen wie nie zuvor.

In Marin County bei San Franzisko erblickte in den 70er Jahren das erste Trail Bike das Licht der kalifornischen Sonne und wurde schon bald zur Feuertaufe die Trails des Mount Tamalpais hinabgeschickt. Aus einem soliden Stahlrahmen zusammengeschweißt, besaß es weder Kettenschaltung, Felgen- oder Scheibenbremse und schon gar keine Federung. Dafür wog ein Trail Bike damals satte 15 Kilo.

Trail Bike

Für jeden Spaß das richtige Bike

Heute werden die Rahmen auch bei Trail-Bikes aus Aluminium und Carbon hergestellt, was sich deutlich auf das Gewicht auswirkt. Dies wissen vor allem diejenigen zu schätzen, die ihr Trail Bike auch bergauf fahren und möglichst vielseitig einsetzen möchten. Trail Biker wählen aus einer Fülle von Trail Bikes aus: All Mountains, Cross Country, Downhill, Enduro, Four Cross, Freeride, Trial, Dirt Jumps und Pumptracks. Jedem Biker sein Bike. Wer es gerne bequem mag, wählt ein vollgefedertes Full Suspension Bike, umgangssprachlich auch Fully genannt: Ein Bike, das sowohl vorne als auch hinten eine Federung besitzt. Dadurch ist es vielseitig einsetzbar - sowohl auf Trails als auch im Alltag auf der Fahrt zur Uni, zum Shoppen und auf Fahrrad-Touren.

Trailcenter, Mountainbike Parks und Bike Reisen

Wer keinen Wald und keine Berge in der Nähe hat, für den sind Trailcenter eine gute Alternative. Sie bieten Single-Trailrunden und zahlreiche Komponenten: Rasante Abbfahrten über Felsen, spektakuläre Serpentinen und Holzplankenwege - Aufregung und Fahrvergnügen sind garantiert.

Bikeparks gibt es in Deutschland unter anderem in Winterberg, Osternohe und in Samerberg im Chiemgau - sie bieten Herausforderungen für Anfänger und für Profis. Auch zahlreiche interessante Urlaubsregionen im In- und Ausland - wie die Dolomiten und die Kanaren - locken mit Bike Trails und attraktiven Rundradfahr-Wegen. Einige Single Trails sind für Wanderer gesperrt und ideal, um das Trail Bike mal so richtig auszufahren. Interessant sind auch Mountain-Bike Reisen mit dem eigenen Trail Bike oder einem vor Ort gestellten Fahrrad. Sie führen zu landschaftlich schönen und spannenden Strecken und bieten die Gelegenheit, Gleichgesinnte kennenzulernen.

Hoher Fahrkomfort mit Full Suspension

Schmale Trails, Felsen, lockeres Geröll, glitschige Wurzeln, Felsstufen und Abflussrinnen, die quer über den Weg verlaufen: Das Leben eines Trail Bikers ist hart und steinig und es gilt, nicht aus dem Gleichgewicht zu geraten. Gut, wer da ein vollgefedertes Fully unter dem Hintern hat. Wer auch in unwegsamem Gelände nicht auf Fahrkomfort verzichten möchte, ist mit einem Fully Trail Bike gut beraten. Das Fully besitzt im vorderen und hinteren Bereich eine Federung, was sich nicht nur auf den Fahrkomfort auswirkt, sondern auch auf den Einsatzbereich des Trail Bikerades. Fullies sind ganz speziell für das Fahren auf unbefestigten Straßen ausgerichtet.

Für sportliche Touren und technische Trails

Zahlreiche Mountain Bike Typen gibt es mit Full Suspension Ausstattung. Die meisten Einsatzmöglichkeiten bietet ein All Mountain, mit dem Sie sowohl im Flachland als auch in den Bergen gut gerüstet sind - hier zählen Zuverlässigkeit und Komfort. Für Fahrten auf unbefestigtem Gelände - weniger auf schwerem Gelände - ist ein Cross Country konzipiert: Es ist als Fully und als Hardtail erhältlich. Fullies gibt es von zahlreichen renommierten Fahrradherstellern für Damen und für Herren - Votec, Cube oder Ghost. Neben Schwarz sind besonders Farbkombinationen mit Grün und Orange angesagt. Technisch sind sie für sportliche Touren und technische Trails ausgelegt und für lange Touren in ausgesetztem Gelände.

Carbon und eine reaktionsfreudige Geometrie

Fully Mountain Bikes punkten heute mit einem geringen Gewicht und einem ellenlangen Federweg. Die Rahmen und zahlreiche Ausstattungs-Teile, wie 4-Gelenk-Hinterbau oder Trail Rocker Umlenkhebel - sind aus Carbon oder zum Teil noch aus Aluminium gefertigt. Neuartige Fertigungstechniken verhindern die einst auftretende gefährliche Faltenbildung beim Carbon und sorgen so für mehr Festigkeit und Langlebigkeit. Fullies besitzen eine Geometrie, die es Ihnen erlaubt, selbst in einem anspruchsvollen Terrain reaktionsfreudig und wendig zu agieren. Die Marken Trail Bikes hier im Shop sind mit hochwertigen Komponenten ausgestattet wie Shimano Bremsen und Ketten, Schwalbe Reifen oder DT Swiss Laufrädern.

Fullies sind etwas für alle diejenigen, die ihr Trail Bike möglichst flexibel einsetzen möchten. Wenn Sie ein Fahrrad fahren können, können Sie auch ein Fully fahren. Und wer erst mal zu Hause auf den Geschmack gekommen ist, den lockt es bald zu anspruchsvolleren Touren!



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 44
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben