Downhill, Freeride & BMX Vorbauten

(66 Artikel)

  Hersteller

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Lenkerklemmung

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  

  Vorbau – Bauart

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  

  Farbübersicht

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preisspanne (€)

  • -
    Übernehmen

  Bewertungen

Gewählt:
ORDNEN NACH
Seite1von
2
 
ORDNEN NACH
Seite1von
2

Freeride Vorbau & Downhill Vorbau online kaufen

Gerade Rennrad-Vorbauten müssen Einiges aushalten können. Ausgefuchste Fahrtechniken wie der Wiegetritt und extreme Antritte verlangen der Lenker-Vorbau-Einheit Deines Bikes ordentlich was ab. Doch der gemeine Rennradler will nicht nur Stabilität, sonder auch Leichtbauweise. Solange noch die nötige Sicherheit gewährleistet werden kann, sparen die Rennradhersteller jedes nur unnötige Gramm Gewicht ein. Denn je leichter Dein Bike, desto höher Vortrieb und Fahrkomfort. Vor allem Aluminium und Carbon haben sich hierbei als bewährte Leichtbau-Materialien, die diese beiden Eigenschaften kombinieren können, durchgesetzt. Ein Vorbau aus Kohlefaser bietet zudem optimale Dämpfungseigenschaften und wird jeder noch so kleinen Unebenheit herr.

FR & DH Vorbauten wichtig wenn man mit dem Bike ins Gelände will

FR & DH Vorbauten sind unverzichtbare Teile für ein Mountainbike. Der Vorbau ist das Stück zwischen dem Lenker und der Gabel. Die Abkürzungen FR & DH stehen für Freeride und Downhill. Bei Vorbauten steht die Stabilität an erster Stelle. Vor allem bei einem Downhill Vorbau muss die Sicherheit gewährleistet sein. Das Gewicht, das auf einem DH Vorbau lastet, ist unglaublich hoch. Die einzelnen Schläge auf den Vorbau können nicht kalkuliert werden, da das Gelände in der Natur keine absehbaren Strukturen aufweist. Damit Downhill auch wirklich Spaß macht, darf kein Risiko bestehen, dass ein Unfall passieren könnte, deshalb sollte der Kauf von FR & DH Vorbauten für jeden in Betracht gezogen werden. Natürlich bleibt ein kleines Restrisiko immer übrig, doch das ist eigentlich immer so.

Mit einem Freeride Vorbau oder Downhill Vorbau das Risiko mindern

Doch es kann nicht sein, dass der Vorbau bei einem außerordentlich heftigen Schlag bricht. Um solchen Vorfällen vorzubeugen, lohnt sich der Kauf von FR & DH Vorbauten. Beim einem Freeride Vorbau sind die Voraussetzungen dieselben wie beim Downhill Vorbau, obwohl die Belastungen auf FR & DH Vorbauten beim Downhill etwas größer sind als diejenigen beim Freeride. Vorbauten bestehen grundsätzlich aus Stahl, Aluminium oder Karbon. Um die Belastungen gut abfangen zu können, lohnt sich der Kauf eines Stahlvorbaus, diese sind stabil und günstig. Diejenigen aus Aluminium sind hingegen leicht und belastungsstabil, jedoch teurer als die Stahlvorbauten. Diejenigen aus Karbon sind dann noch etwas teurer und dafür auch etwas stabiler als diejenigen aus Aluminium. Die FR & DH Vorbauten sind mit Bedacht zu kaufen. Die Hilfe eines Experten ist beizuziehen. Vor allem für Hobbysportler, welche sich in der Freizeit mit Downhill oder Freeride beschäftigen und auch gewisse Ambitionen haben, ist die Beratung eines Fachmanns wichtig. FR & DH Vorbauten bilden das Zentrum des modernen Mountainbikes und sind deshalb mit Bedacht auszuwählen.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 44
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben