Schläuche

(180 Artikel)

  Hersteller

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Laufradgröße

Gewählt:

  Preisspanne (€)

  • -
    Übernehmen

  Bewertungen

Gewählt:
ORDNEN NACH
Seite1von
4
 
ORDNEN NACH
Seite1von
4

Den richtigen Fahrradschlauch für jedes Bike finden

Ein Fahrradschlauch wird entweder aus geschmeidigem Latex oder Butyl gefertigt. Latex- bzw. Naturkautschukschläuche trumpfen mit hohen Elastizitätswerten auf und sorgen somit für optimale Rolleigenschaften und Pannensicherheit. Doch aufgrund ihrer grobporigen Struktur geht ihnen auch schnell mal die Luft aus. Deshalb sollte mindestens 1x pro Monat der Reifendruck überprüft und gegebenenfalls nachgepumpt werden. Butyl hingegen ist ein extrem luftdichter, synthetisch hergestellter Gummi, weist dafür aber eine geringere Elastizität auf, was wiederum zu einem geringeren Rollwiderstand und Pannenanfälligkeit führt. Ein Schlauchmodell passt in der Regel in mehrere Reifengrößen. Dennoch muss bei der Wahl des Fahrradschlauchs neben der Größe vor allem die Ventilart beherzigt werden. Die Ventile unterscheiden sich nun mal im Durchmesser und müssen deshalb auf die Bohrung in der Felge abgestimmt werden. Ein schönes Fahrrad besteht nicht nur aus den Teilen, die man sieht. Hinter dem schönen Rahmen und der Verkleidung steckt noch viel mehr! Profis kennen sich mit dem Innenleben ihres Bikes aus, aber auch Anfänger können mit der richtigen Beratung die passenden Teile für ihr Fahrrad finden. Anfänger denken meist, es gibt nur eine Sorte Fahrradschläuche. Aber bei näherer Betrachtung wird jedem klar, das verschiedene Reifengrößen natürlich auch den passenden Fahrradschlauch erfordert.

Continental Fahrradschlauch für 26 Zoll Reifen

Den richtigen Fahrradschlauch kaufen

Glücklicherweise passen sich Fahrradschläuche auch bis zu einem gewissen Grad dem Fahrradrahmen an, das heißt, dass ein Fahrradschlauch für mehrere Rahmengrößen passt. Gemessen werden die Größen der Schläuche in Zoll, und die Größen reichen von 26 bis ungefähr 28 Zoll. Profis wissen, dass nicht nur die passende Größe von einem Fahrradschlauch wichtig ist, auch beim Material gibt es Unterschiede. Auf dem gängigen Markt wird unterschieden zwischen Schläuchen aus Latex oder Schläuchen aus Butyl. Schläuche aus Latex bestehen aus Naturkautschuk und sind somit besonders elastisch. Das hat seine Vorteile und Nachteile. Viele Bike Fans bevorzugen dieses Material für einen Fahrradschlauch, weil es sehr anpassungsfähig ist und nicht leicht reißt. Aber da ein Latex Schlauch sehr grobporig ist, verliert er leider auch ständig ein wenig Luft, weshalb man den Fahrradreifen mindestens einmal im Monat wieder aufpumpen muss, um einen optimalen Fahrspaß zu sichern. Schläuche, die aus Butyl bestehen, sind im Gegensatz dazu sehr feinporig und lassen keinerlei Luft durch. Aber dadurch sind die Schläuche auch nicht so elastisch und passen sich dem Gelände nicht sehr gut an. Für jeden Biker bietet der Shop praktischer weise Schläuche im Kombi-Paket an. Denn ein Fahrradschlauch sind ein Gebrauchsgegenstand und reißen gerne mal, deshalb kann man sich hier prima für die nächste Zeit eindecken.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 44
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben