Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.


SQlab Griffe

(9 Artikel)

  Farbübersicht

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preisspanne (€)

  • -
    Übernehmen

  Bewertungen

Gewählt:
ORDNEN NACH
Seite1von
1
 
ORDNEN NACH
Seite1von
1

SQlab Griffe

Wer SQlab bereits kennt, weiß, dass Ergonomie bei allen Entwürfen dieses Herstellers eine Rolle spielt. Die SQlab Griffe bilden keine Ausnahme. Das Unternehmen gilt als Ergonomie-Spezialist. SQlab bietet wenige, aber medizinisch durchdachte Produkte.

Jedes Detail wird perfektioniert

Die Taufkirchner beachten, dass man bei bestimmten Schaltungen kurze SQlab Griffe benötigt. Ungewöhnlich ist, dass man mittels einer Griffweiten-Schablone bestimmen kann, welche SQlab Griffe am besten geeignet sind. Mountainbiker sollten einen SQlab Lenkergriff wählen, der etwas kleiner ist als ihre Griffweite.

Im Grunde gibt es bei den SQlab-Lenkergriffen nur ein Grundmodell. Das Modell SQlab "711 LE" wird mit Leder bezogen. Es ist besonders atmungsaktiv. Du kannst es in der normalen oder der Kurzversion für Drehgriffschaltungen kaufen. Dank der eingebauten Lock-Funktion von Syntace kann dieser Handgriff absolut rutschfest montiert werden.

SQlab Griff 711 im Blau

Die SQlab Griffe "LX" und "SY" haben andere Qualitäten. Die klemmbaren SY-Ergogriffe gibt es in mehreren attraktiven Farbvarianten. Der SQlab 711 ist außerdem mit kurzen, fest montierten Bar Ends erhältlich. Außerdem kann man für die Lenkergriffe von SQlab sogenannte "Spir"-Griffe nachrüsten. Die ergonomischen Miniatur-Hörnchen eines Schweizer Herstellers gefielen dem SQlab-Team so gut, dass sie ins Sortiment aufgenommen wurden. Es geht hier nicht um die altbekannten hörnchenartigen Bar Ends am Lenkerende, sondern um mittelhohe Hörnchen, die auf der anderen Seite der Lenkergriffe angebracht werden. Sie verhindern ein Abrutschen der Hände nach innen.

Aus Kundenrezensionen wird deutlich, dass viele Biker die SQlab-Lenkergriffe wegen gesundheitlicher Beschwerden entdecken. Die Möglichkeit zum häufigen Umgreifen ist auf längeren Strecken wichtig. Rutschsichere und sicher befestigte Lenkergriffe können in unwegsamem Gelände und bei Dauerregen Unfälle verhindern.

Griffsicherheit ist erstrebenswert

Die angestrebten Kernpunkte bei der Entwicklung der SQlab Griffe waren

  • höchstmögliche Griffsicherheit
  • optimale Lenkerkontrolle
  • größtmöglicher Komfort
  • und eine Entlastung der Hände.

Eine wurstförmige Sicherheitszone im Gummigriff soll ein Abrutschen feuchter Hände beim Schalten oder Bremsen verhindern. Selbst das gelegentliche Umgreifen, auf das man im Gelände oder bei Fahrradreisen gerne zurückgreift, wurde durch wellenförmige Aussparungen im unteren Bereich des Entlastungsflügels bedacht. Diese in den Griff eingegossenen "Flügelenden" sind zur Entlastung empfindlicher Handnerven gedacht. Die Handaußenfläche mit dem stark belasteten Ulnar-Nerv liegt bequem auf ihnen auf.

Problematisch ist bei vielen anderen Herstellern von Lenkergriffen der Umstand, dass diese Flügel meistens zu groß ausfallen. Das kann vor allem auf längeren Strecken beim Lenken wie beim Bremsen oder Schalten Probleme bereiten. Bei einer sehr aktiven Fahrweise setzt man besser auf SQlab Griffe mit kleineren Flügeln.

Alle 711er SQlab Griffe wurden für die häufigsten Fahrradnutzungen - nämlich die Nutzung an Mountain- oder Trekkingbikes - entwickelt. Sie fühlen sich eher ein bisschen eckig als vollkommen rund an, um sich der gekrümmten Fingerform anzupassen. Der Hersteller spricht von einer Sechskant-Wellenform. Die SQlab Griffe haben ein geringes Eigengewicht. Mit drei verschiedenen Gummimischungen wird die Griffsicherheit erhöht. Innen ist das Griff-Gummi hart, außen aber weich. Du musst auch bei großer Hitze im Sommer nicht befürchten, dass es sich klebrig anfühlt. Die Griffweiten-Bestimmung kannst Du leicht durch eine Schablone auf der Webseite des Herstellers im Internet vornehmen.

Ergonomie dient erhöhtem Fahrkomfort

Für manchen mögen die Lenkergriffe kein wichtiges Thema darstellen. Wenn Du Dein Bike nur für den Weg zur Uni nutzt, spürst Du vielleicht keine Druck- und Ermüdungsprobleme. Bei einer längeren MTB-Tour im Gelände oder einer Fahrradreise nach Skandinavien kann das aber schon ganz anders aussehen. Durch das ständige Schalten und Bremsen ermüdet Deine Hand schnell. Sehnen und Muskeln werden bei ungeeigneten Lenkergriffen schnell überlastet. Genau das möchten die ergonomischen SQlab Griffe verhindern. Ergonomie ist kein überflüssiger Luxus. Die

  • mögliche Griffweitenanpassung
  • die verwendeten Materialien
  • und die Konstruktion der SQlab Griffe

verhindern einen schmerzhaften Verschleiß der Hände. Je länger und holperiger die gefahrene Strecke ausfällt, desto wichtige wird hoher Griffkomfort. Durch die eingebaute Syntace-Klemmsicherung wird der Lenkergriff nicht schwerer. Er erhält aber eine Sicherung vor dem Verdrehen im falschen Moment. Die SQlab-Lenkergriffserie 711 verhindert weder ein Abknicken des Handgelenks bei bestimmten Streckenanforderungen noch ein sicheres Abstützen, wenn man Bremsen muss.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 44
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben