Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.


Damen Mountainbike

(31 Artikel)

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  

  Hersteller

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preisspanne (€)

  • -
    Übernehmen

  Bewertungen

Gewählt:
Ordnen nach
Seite 1 von
1
 
Ordnen nach
Seite 1 von
1

Mountainbikes für Damen

Fahrräder für Frauen unterscheiden sich generell zu denen der Männer. Ein wesentliches Charakteristikum eines Damen Mountainbike ist die Größe und das Gewicht des Rahmens. Dieser ist meist leichter und kleiner, als das bei den Herren Mountainbikes der Fall ist. Der Grund dafür ist, das leichte Bedienen in allen erdenklichen Situationen. Der oft kleinere Körperwuchs und das ungleiche Kräfteverhältnis könnten sonst in schwierigen Situationen Probleme bereiten. Bei einem Damen Mountainbike ist der Lenker oft schmaler. Das Oberrohr ist kürzer als beim Herrenbike und in einem anderen Winkel angebracht, wodurch auch das Sattelrohr eine andere Position aufweist. Die herabgesetzten Oberrohre gestatten den Frauen ein leichtes Auf- und Absteigen. Das Steuerrohr ist etwas länger, woraus sich insgesamt eine kompaktere Geometrie des Rahmens ergibt. Daraus ergibt sich ein anderer Sitzwinkel, der auf die Anatomie des weiblichen Körpers abgestimmt ist. Hierdurch ist die Sitzposition aufrechter, was zu einem angenehmen Fahren beiträgt und auch auf schwierigem Gelände mehr Sicherheit verleiht. Dieses ist die optimale Voraussetzung für die richtige Körperhaltung beim Radeln, denn nur so lässt sich das richtige Gewicht auf die Pedale übertragen. Auch der Sattel ist bei einem Damen Mountainbike etwas breiter und kürzer als bei einem Bike für Herren. Meist ist der Sattel bei einem Damen Mountainbike im vorderen Teil abgeflacht. Die Sitzposition entlastet den Beckenbereich und sorgt für mehr Fahrkomfort. Auch die Federelemente sind auf das meist geringere Körpergewicht eingestellt. Ebenso sind die Cockpitgestaltung und die Kurbellänge hinsichtlich der weiblichen Anforderungen angepasst. Serious Damen MTB in weiß

Flexibilität beim Biken

Insgesamt erfreuen sich Damen Mountainbikes immer größerer Beliebtheit, da sie auf jedem Gelände einsetzbar sind. Ein Damen Mountainbike eignet sich sowohl für Touren im Flachland, wie auch im bergigen Gelände. Bei einigen Damen Bikes lässt sich der Federweg durch die Gabel blockieren und reduzieren, was das Bergauffahren sehr erleichtert. Einige Modelle verfügen über breitere Reifen, die meist auch stärker profiliert sind, was das Fahren auf unbefestigten Straßen erleichtert. Ein gutes Bike verfügt über eine Gangschaltung mit mehreren Gängen, was das Fahren auf unterschiedlichen Steigungen erleichtert. Die Fahrerin kann rasch auf unterschiedliche Situationen reagieren und Fahrgeschwindigkeit wie auch Kraft den jeweiligen Gegebenheiten im Gelände anpassen. Bei den Bremsen geht der Tendenz zu Scheibenbremsen, welche ein abruptes Abbremsen und rasches Anfahren ermöglichen. Der Erwerb eines Damen Mountainbike sollte auf die individuellen Bedürfnisse der Frau eingestellt sein. Hierbei spielt auch die Fitness eine wichtige Rolle. Hochleistungssportler bevorzugen meist ein hochtechnisches Mountainbike, während Anfängerinnen gut damit beraten sind, sich für ein Anfängermodell zu entscheiden. Inzwischen haben sich auch die Hersteller darauf eingestellt und bieten für jeden Anspruch das passende Modell.

Farben und Design

Neben den anatomischen Unterschieden, Komfort und technischen Möglichkeiten sind die Bikes für Damen meist farbenfroher und unter anderem auch mit Mustern versehen. Hierbei ist die Auswahl sehr vielseitig. Die unterschiedlichen Modelle unterliegen einer großen Preisspanne. Besonders für Frauen spielt ja die Optik eine nicht zu unterschätzende Rolle. Beim Erwerb eines Damen Mountainbike stehen daher viele Faktoren im Blickpunkt. Neben der Optik ist die Funktionalität, optimale Sicherheit, der Zweck (Gelegenheitsfahrten oder tägliche Nutzung) und selbstverständlich auch der Preis vordergründig. Fahrradshops wie Bikeunit.de verfügen über viele Modelle von Damen Mountainbikes, welche all diesen Ansprüchen Genüge leisten, sodass sich jede Frau für ihr ganz individuelles Modell entscheiden kann.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 44
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben