Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.


Cube Fritzz

(10 Artikel)

  Preisspanne (€)

  • -
    Übernehmen

  Bewertungen

Gewählt:
Ordnen nach
Seite 1 von
1
 
Ordnen nach
Seite 1 von
1

Cube Fritzz Fully Serie

Wer sich für das Geländefahren mit einem Mountainbike interessiert, sollte sich auf jeden Fall bei Cube umschauen, einem der beliebtesten deutschen Hersteller von Bikes. Cube Bikes werden mit viel Aufwand entwickelt und getestet, das macht sich bei Qualität und Funktionalität bemerkbar. Die Mountainbikes sind technisch auf dem neuesten Stand und es gibt Modelle für jegliches Gelände. Im Allgemeinen sind alle Räder ausschließlich mit den besten und bewährtesten Komponenten ausgerüstet, was die Cube Mountainbikes mit zu den Besten auf dem Markt macht. Vor allem die Rahmen werden sehr aufwändig hergestellt, was sich in äußerst niedrigem Gewicht und fantastischer Funktionalität und Stabilität widerspiegelt. Egal, ob Hardtail oder Fully, Cube spielt stets ganz vorne mit. Im Enduro- und All-Mountain-Segment ist z.B. das Cube Fritzz angesiedelt, es gehört zu den Cube-Bikes mit dem breitesten Einsatzbereich. Cube Fritzz Online Shop

Das Fritzz von Cube

Das Cube Fritzz ist ein leichtes 4-Gelenker-Fully, das für höchste Ansprüche entwickelt und gebaut wurde. Dieses als Long-Travel-All-Mountain bezeichnete Bike kann durch seine Ausstattung und Robustheit aber auch ohne weiteres zu den Enduro-Rädern gezählt werden. Das Fritzz bietet eine aufrechte und zentrale Sitzposition, die aber nicht zu gedrungen ausfällt. Der Hydroform-Rahmen aus Aluminium bietet einen Hinterbau mit sehr komfortablen 160mm Federweg. Die Federgabel bietet ebenfalls 160mm absenkbaren Federweg. Der Lenkwinkel dieses Bikes beträgt 67 Grad, was in Kombination mit der Federung viel Laufruhe ergibt. Auch längere Touren können mit diesem Bike bequem gefahren werden, da das Gewicht bei angenehmen 14 kg liegt. Der Hinterbau des Bikes läuft sehr ruhig, sodass der Vortrieb ideal ist. Die dicken Stollenreifen greifen gut im Gelände und verhindern Rutschen oder seitliches Ausbrechen. Die Ausstattung und einige technische Daten: Rahmen: 4-Gelenker, 7005 Aluminium, Hydroformed & Triple Butted Gabel und Dämpfer: Fox 36 Talas Fit RLC FIT/Fox Float RP23 Boost Valve Schaltung: Shimano SLX/XT Räder und Reifen: DT Swiss System-LRS / Schwalbe Fat Albert Front 2.4, Schwalbe Fat Albert Rear 2.4 Bremsen: Formula The One FR Damit hat Cube mit dem Fritzz einen Dauerbrenner im Angebot, der sich in beinahe jeder Situation wohlfühlt. Da dieses Bike mit seinen 14 Kg sehr leicht ist, machen weite Touren auf ebenen Trails und auch die eine oder andere Uphill-Passage viel Spaß. Nur von heftigsten Bikepark- oder Downhilleinsätzen sollte man eher absehen, für dieses Einsatzgebiet ist z.B. das Cube Hanzz besser geeignet. Das Frittz, das schon seit einigen Jahren auf dem Markt ist, wurde regelmäßig in vielen Details überholt und verbessert. Zu den Verbesserungen gehören z.B. ein etwas verstärkter Rahmen, bessere Bremsen und stabilere Laufräder. Es gibt natürlich noch einige Kleinigkeiten mehr, die bei jedem Modellupdate dem neuesten Stand angepasst werden. Daher ist das Fritzz immer topmodern, großartig ausgestattet und somit die erste Wahl für jeden All-Mountain- und Enduro-Fan.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 44
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben