Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.


Continental Race King Reifen

(39 Artikel)

  Preisspanne (€)

  • -
    Übernehmen

  Bewertungen

Gewählt:
Ordnen nach
Seite 1 von
1
 
Ordnen nach
Seite 1 von
1

Continental Race King

Die Continental Race King Bike Reifen zählen in zeitgemäßen Vergleichtests zu den sichersten, saubersten, und schnellsten, die auf dem Markt sind. Der Rollwiderstand eines Continental Race King Reifens ist so gering, wie das bei Rennradreifen der Fall ist. Und obwohl das Grip überragt, haftet kein Schlamm auf der Lauffläche. Ein guter Pannenschutz ist garantiert, ohne dass ein Mehrgewicht auffällt.

Faltreifen halten die Luft besser

Continental Race King Reifen sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich, auch als Faltreifen. Dies sind schlauchlose Reifen, die aus Draht bestehen. Deren Wulst hat eine leicht veränderte Form, damit die Luft besser gehalten wird. Dadurch sind sie meistens etwas schwerer, obwohl die Gesamtmasse, ohne den Schlauch, etwas niedriger ist. Die Luft kann nicht über die vorhandenen Speichenlöcher entweichen, weil ein Felgenband, das auf dem Felgenboden klebt, abdichtet. Das Ventil ist direkt im Ventilloch eingeschraubt. Im Reifen befindet sich eine kleinen Menge Dichtflüssigkeit, die bei einer Panne erhärtet, während sie durch das Loch strömt. Dadurch wird ein Loch blitzschnell gestopft. Dieses Schlauchsystem funktioniert nur bei breiteren Reifen, wie zum Beispiel beim Mountainbike. Sie können mit niedrigem Druck benutzt werden, was sich im besseren Grip bemerkbar macht.

Superleichtigkeit, Schnelligkeit, und Pannenresistenz, führen zum Wettkampfsieg

Mit Continental Race King Reifen werden viele Biker Wettrennen gewonnen. Die große Karkasse, mit den Profilblöcken, die fein gestreut sind, und das geringe Gewicht, ergeben eine Kombination, die auf technisch schnellen Strecken und Pisten einen bedeutenden Vorsprung sichert. Continental Race-King faltbar

Verschiedene Modelle des Continental Race King

Continental Race Reifen sind auch in der optischen Black Chili Compound Variante erhältlich. Dadurch werden die Stollen besonders zum Ausdruck gebracht. Race King Supersonic lautet die ultraleichte Race Variante, die im Black Chili Compound erhältlich ist. Gleichzeitig hat das Race King Race Sport Modell viel mehr Pannenschutz, und ist trotzdem leicht. Die Variante Race King ProTection bietet den maximalen Pannenschutz, und hat zusätzlich zum Black Chili Compound ein Flaggendesign. Die Tubeless Variante heisst Race King UST. Und Race King Sport, wiederum, ist das günstigste Modell, und hat ein Profil mit dem Standard Compound.

Im Testfeldy

Im Race Test schneiden Continental Race King Reifen besonders gut ab. Sie konkurrieren mit den neuen X King von Continental ebenso, wie mit Racing Ralph, oder Rocket Ron, von Schwalbe, und dem Wildracer von Michelin. Continental Race King Bike Reifen präsentieren den perfekten Kontakt zwischen einem Bike und seinem jeweiligen Untergrund. Sicherheit und Fahrperformance werden sehr gut gewährleistet. Die Antriebs- und Bremskräfte werden optimal übertragen, währen die Reifen den Fliehkräften trotzen. Continental Race King Bike Reifen machen keine Probleme, weil die Gummimischung und das Profil zusammenpassen. Da es bei unterschiedlichen Einsatzbereichen immer andere Kompromisse gibt, liefern Continental Race King Bike Reifen einen besonders guten Kompromiss. Denn es gibt keinen absoluten Pneu für jede Witterung und Situation, bei den jeweiligen Einsatzbereichen.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 44
Newsletter
Jetzt anmelden und € 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben