Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Ciclosport

Ciclosport Protos 105 Fahrradcomputer red (2021)

ID: 1211835
€ 19,99
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ciclosport Protos 105 Fahrradcomputer red
Ciclosport Protos 105 Fahrradcomputer black
Ciclosport Protos 105 Fahrradcomputer blue
Auf die Wunschliste
  • Kostenfreie Rücksendung Innerhalb von 30 Tagen
  • Versandkostenfrei ab €49,-6
  • 30.000 Artikel 450 Marken
Produktbeschreibung

Es gibt sehr viele Fahrradfahrer, die nur gelegentlich auf dem Sattel ihres Alltagsfahrrades sitzen, die ihr Bike hauptsächlich auf bekannten Wegen – etwa zum Pendeln – nutzen oder die hin und wieder eine Wochenendtour unternehmen. Wenn Sie auch zu dieser Biker-Gruppe gehören, benötigen Sie vermutlich kein Hightech-Navi, das Ihnen alle Details Ihrer Radkilometer zeigt und auswertet. Trotzdem interessiert es Sie vermutlich, welche Distanzen Sie zurücklegen und wie schnell Sie dabei sind. Genau für Sie haben wir die Protos-Baureihe entwickelt.

Wollen Sie einfach nur ablesen, ohne selbst Hand anlegen zu müssen, sind der Protos 105 ( verkabelt ) und der kabellose Protos 205 Ihr ideales Gerät für den Lenker. Denn auf dem ab sofort vierzeiligen Display werden kontinuierlich Uhrzeit, Fahrzeit, Geschwindigkeit und die absolvierte Distanz angezeigt. Puristisch, zuverlässig und gut ablesbar – diese Basis-Infos stehen Ihnen beim ersten losfahren zur Verfügung, lediglich alle zwei Jahre erinnert Sie der Protos selbstständig daran, eine neue Batterie einzulegen.

Ausstattung
Typ
kabelgebunden  
Hauptinformationen
Hauptfunktionen: mit Tachometer
Verbindung: kabelgebunden
Energieversorgung
Stromquelle: Batterie  
Funktionen & Eigenschaften
Kilometerfunktionen: Gesamtkilometer
Zeitfunktionen: Uhrzeit
Geschlecht
Unisex
Modelljahr
2021
Artikelnummer
1211835
Kundenmeinung
2
1 Bewertung(en)
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
07.02.2021
Björn
Kann leider nicht mit Sigma mithalten
Übersetzt aus dem Deutschen zum Original

Der Fahrradcomputer tut, hat aber einige Mängel im Alltagsbetrieb, die ich recht gravierend finde. Zum einen ist da die wirklich schlecht Haptik beim Einsetzen des Fahrradcomputers in seine Halterung am Fahrrad. Diese ist recht wackelig, wenn man sie mit den mitgelieferten Mitteln am Fahrrad anbringt. Das unterstützt dann auch das extrem wabbelige Gefühl beim "Eindrehen" des Computers in die Halterung: man spürt einfach nicht wirklich, ob man korrekt einrastet, auch den Endpunkt (also, ob man weit genug gedreht hat) spürt man nicht. Das sind Welten zu einer Sigma-Halterung. Das zweite, nervtötende "Feature" ist, dass der Tageszähler sich automatisch zum Tageswechsel zurücksetzt - hat man den Trip nicht dokumentiert, dann hat man halt Pech gehabt. Bei Sigma ist das sinnvollerweise nur noch ein Trip-Zähler, der explizit zurückgesetzt werden muss - und damit eben auch dann noch verfügbar ist, wenn man erst später dran denkt. Zudem sind damit auch mehrtägige Trips nötig. Die Gummierung um den Tacho mag helfen beim Fall, wirkt aber sehr wabbelig und damit billig. Auch sucht man vergeblich nach Bedienelementen. Alles in allem ein Versuch, im Einsteiger-Segment nicht alles dem Marktführer Sigma zu überlassen, der leider grandios in die Hose ging.


Du hast Fragen?
Schreibe uns dein Anliegen in unserem Kontaktformular oder besuche unseren FAQ Bereich.
Newsletter
Jetzt anmelden und € 5,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!