Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschließen.


Cross Country & Touren Fullies

(33 Artikel)

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  

  Hersteller

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Rahmen (cm) Bitte beachte, der Rahmengrößenfilter trifft eine Vorauswahl zur ersten Orientierung. In diesem Schritt können mehrere Rahmengrößen in Frage kommen. Eine exakte Berechnung anhand der Schrittlänge findest du auf der Produktseite des ausgewählten Modells.

Gewählt:

Gebe deine Körpergröße in cm (z.B. '180') ein, um deine geeignete Rahmengröße auszuwählen:

Du kennst deine Rahmengröße bereits? Wähle diese direkt aus:

  Laufradgröße

Gewählt:

  Anzahl Gänge

  • -
    Übernehmen

  Gewicht

  • -
    Übernehmen

  Materialtyp

Gewählt:
  •  
  •  

  Federweg

  • -
    Übernehmen

  Farbübersicht

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preisspanne (€)

  • -
    Übernehmen

  Bewertungen

Gewählt:
ORDNEN NACH
Seite1von
1
 
ORDNEN NACH
Seite1von
1

Touren Fully Bikes für jedes Gelände

Du willst maximalen Fahrspaß in unwegsamem Gelände? Mit Touren Fully Rädern ist das garantiert. Die MTBs mit einer Dämpfung am vorderen und hinteren Rad sorgen für einen maximalen Fahrspaß sowie Komfort auf holprigem Untergrund. Die Modelle konnten sich mit dieser Ausstattung erfolgreich am Radmarkt als Alternative zu Hardtail-Bikes, also zu solchen mit einem fest am Rahmen verschraubten Hinterrad ohne Federung, etablieren.

Die Vorteile der Full Suspension Mountainbikes

Der wohl größte und offensichtlichste Vorteil beim Touren Fully ist seine spezielle Federung. Während normale Räder maximal einen Dämpfungsmechanismus am Vorderrad besitzen, hat diese Modellvariante eine zusätzliche Dämpfung am Heck, die dem Rahmen deutlich mehr Flexibilität gibt. So können etwaige Unebenheiten der Fahrstrecke leicht kompensiert und ein höherer Fahrkomfort erzeugt werden.

Touren Fully

Die Federwege variieren je nach Hersteller und Produkt zwischen 100 mm und 140 mm, was für den Allroundbereich, in dem Touren Fully Bikes einzuordnen sind, vollkommen ausreicht.

Die Biegsamkeit des Rahmens bietet außerdem mehr Freiheiten beim Handling. Weil Fahrfehler einfacher ausgeglichen werden, kannst Du dich an den meisten Routen versuchen und diese, je nach Können, erfolgreich meistern.

Durch die breiten Reifen und Felgen haben die Touren Fully Modelle besonders hohe Traktionseigenschaften, die gerade bei Mountainbikes und deren Einsatz im Cross Country Bereich extrem wichtig sind. Das kommt nicht zuletzt der Sicherheit zugute, die bei dieser MTB-Art in besonders hohem Maße, u. a. durch Felgen, Dämpfer und Bremsen, gewährleistet ist. Egal, wo Du mit dem Cross Country Fully unterwegs bist, Du kommst bei Deiner nächsten Tour über Stock und Stein bequem und unbeschadet ans Ziel.

Die Grenzen der Touren Fully Räder

Die vollgefederten Bikes haben auch Nachteile, über die man sich im Klaren sein sollte:

  • ausschließliche Verwendung als Mountainbike
  • hoher Preis
  • komplexe Technik
Cross Country Bike

Touren Fullies sind durch und durch Mountainbikes und wurden speziell für diesen Zweck konzipiert! Anders als Hardtail Räder eignen sich diese MTBs mit ihrem flexiblen Rahmen nicht dazu, längere Strecken in der Ebene zurückzulegen. Denn die Kraftübertragung wird durch die Dämpfer gehemmt, was zu einem schlechten Verhältnis von Energie und Geschwindigkeit führt.

Wie der Name schon impliziert, ist diese MTB-Kategorie vor allem als Allrounder für Touren geeignet, was bergiges Terrain mit Anstiegen und Senken umfasst. Wer sich jedoch nur für Abfahrten interessiert, ist mit anderen Radtypen, wie den Downhill Bikes, deutlich besser bedient.

Die Einstiegspreise für Touren Fully Modelle sind meist etwas höher als bei ihren Konkurrenten mit steifem Rahmen, was nicht zuletzt an der verwendeten Technik liegt. Weil mehr Dämpfer und bewegliche Teile verbaut sind, ist das Rad insgesamt auch anfälliger für Schäden und Verschleißerscheinungen.

Modelle von Liv und VOTEC

Fullys gibt es von verschiedensten Anbietern. Auf Bikeunit.de findest Du ein großes Sortiment dieser Mountainbikes und kannst ganz nach persönlichem Können und Präferenzen Dein Wunsch-Bike wählen.

Unser Tipp: Solltest Du Lust auf Deinen eigenen Allround Touren Fully bekommen haben, bist du mit den Modellen von Liv und VOTEC gut ausgestattet. Mit einem Federweg von 140 mm, Rahmen aus Aluminium, hydraulischen Scheibenbremsen und Gangschaltung sind die Räder qualitativ hochwertig und bestens für jeden Trip ins Gelände gewappnet.

Die Reifen aus stabilem Aluminium variieren je nach Produkt zwischen einer Größe von 26" bis 29". Bei einem Gesamtgewicht von ca. 12 kg sind die Fully Cross Country Geräte trotz ihrer Ausstattung noch verhältnismäßige Leichtgewichte.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 44
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben