Downhill / Fullface Helme

(124 Artikel)

  Einsatzzweck

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Hersteller

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Kopfumfang (cm)

Gewählt:

  Gewicht

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Farbübersicht

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preisspanne (€)

  • -
    Übernehmen

  Bewertungen

Gewählt:
ORDNEN NACH
Seite1von
3
 
ORDNEN NACH
Seite1von
3

Downhill Helm für extreme Biker

Bei schnellen Downhills und gefährlichem Gelände ist ideale Protektion nötig. Normale Helme reichen hier nicht. Deshalb sollte bei Downhill Abfahrten ein Downhill Helm getragen werden der alle Bereiche des Kopfe bis zum Kinn schützt!

Helme für extreme Biker

Downhill Helme sind absolut unverzichtbar für Biker, die sich auf Action Downhill Rides spezialisiert haben. Sie bieten zuverlässigen Schutz gegen Verletzungen im Schädelbereich. Fullface Helme haben ein spezielles Design, um besonders den speziellen Anforderungen waghalsiger Downhill Rides gerecht zu werden. Da der Kopf eine besonders empfindliche Zone darstellt, kann bereits ein einziger Sturz zu lebensgefährlichen Verletzungen der Schädelknochen oder des Gehirns führen. Da diese Art von Verletzungen eine besonders langwierige Behandlung erfordern, ist es besser, die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen zu treffen und Fullface Helme zu tragen. Bei hohen Geschwindigkeiten und gefährlichem Gelände ist ein Sturz nie ausgeschlossen. Auch Radsportler, die bereits über langjährige Erfahrung in waghalsigen Downhill Rides verfügen, sollten nie auf einen Downhill Helm verzichten.

Unterschiede zwischen Fullfache Helmen und Dirt Helmen

Fullface Helme unterscheiden sich von Dirt Helmen. Ein Dirt Helm besitzt lediglich tiefer gezogene Flanken und einen tiefer geschnittenen Hinterkopfbereich. Diese Features sind vollkommen ausreichend für die Action-Moves des BMX-Sports. Jedoch ein Fullface Helm beziehungsweise BMX Helm wie auch der Downhillhelm muss spezielle Merkmale aufweisen, da er bei gefährlichen Abfahrten getragen wird. Wie ein Dirt Helm bestehen Downhill Helme aus Materialien wie Hartplastik und Styropor. Jedoch schützen die DH Helme den Kopf nicht nur an der Seite und von oben. Es wird auch das Kinn und fast alle Bereiche des Kopfes bedeckt, um optimalen Schutz bei Fast Downhill Rides zu garantieren. Die Innenseite der Fullface Helme ist speziell gepolstert, um angenehmen Tragekomfort zu gewährleisten. Bei wärmeren Temperaturen stellen Luftlöcher am Downhill Helm sicher, dass eine ausreichende Luftzirkulation besteht. Die Form dieser Downhillhelme bietet den Bikern auch bei komplizierten und schweren Stürzen ausreichenden Schutz. Es ist besonders wichtig, darauf zu achten, die passende Größe zu wählen, damit der MTB Downhill Helm perfekt sitzt und nicht verrutscht. Die Fullface Helme z.B von UVEX weisen alle erforderlichen Prüfzeichen auf. Die Fullface Helme renommierter Marken bieten angenehmen Tragekomfort und flashige Farben und Designs.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 44
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben