PEARL iZUMi Bike Shorts

(25 Artikel)

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  

  Größe

Gewählt:

  Farbübersicht

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Preisspanne (€)

  • -
    Übernehmen

  Bewertungen

Gewählt:
ORDNEN NACH
Seite1von
1
 
ORDNEN NACH
Seite1von
1

Pearl iZUMi Shorts

Bei einer PEARL iZUMi Shorts kann es sich um verschiedene Kurzformen der Fahrradhose handeln. Es dreht sich alles um bequem geschnittene MTB-Shorts, eng anliegende Fahrradhosen mit unterschiedlich kurzem Bein und um kurzbeinige Bib-Tights, die mit Trägern ausgestattet sind. Jedem Biker die Seine - aber allen gemeinsam ist das Sitzpolster. Manchmal ist es fest eingenäht, manchmal entnehmbar.

Über kurz oder lang

Die Entscheidung für eine kurze Hose fällt meistens bei wärmerem Wetter. Arbeitende Muskeln müssen in kälteren Jahreszeiten warm gehalten werden. Eine PEARL iZUMi Shorts für Mountainbiker ist anders konstruiert als eine eng anliegende Fahrradhose. All-Mountain- und Endurofans schätzen an bequemen PEARL iZUMi Shorts

  • diverse Taschen
  • verstellbare Bünde
  • weite Zuschnitte
  • Nässeschutz
  • flexible Ventilation
  • entnehmbare Innenhosen mit Sitzpolster
  • Alltagstauglichkeit
  • guten Feuchtigkeitstransport
  • schnell trocknende Gewebe
  • und gegebenenfalls einen eingebauten UV-Schutz.

Bei den eng anliegenden PEARL iZUMi Shorts zählen andere Qualitäten. Hier geht es beispielsweise um

  • Geruchshemmung
  • Silikon-Beinabschlüsse
  • hochelastische Gewebe
  • anatomiegerechten Sitz
  • oder Druckentlastung.
Herren Shorts von PEARL iZUMi

Natürlich überschneiden sich auch manche der genannten Eigenschaften und sind für beide Hosenarten wichtig. Im Wesentlichen hat eine Radhose Schutzfunktion. Sie soll den Fahrer bei langen Strecken davor bewahren, Druckstellen und Blasen an unangenehmen Stellen zu entwickeln. Daher kommt dem Sitzpolster an einer PEARL iZUMi Shorts viel Aufmerksamkeit zu. Wie es in die Hose eingenäht oder eingesetzt ist, ist wichtig. Wie es konstruiert ist und welchen Belastungen es standhalten kann, ist ebenfalls wichtig für die Kaufentscheidung. Dünne Polster tragen zwar weniger auf, sind aber nicht dazu geeignet, jeden Tag lange Trainingsstrecken zu fahren. Bei einer PEARL iZUMi Shorts kann man in der Produktbeschreibung ermitteln, wie viel Ausfahrten man damit pro Woche machen kann. Eignet sich die Kurzhose nur für 1-5 Trainingstouren, solltest Du Dir gleich zwei zulegen. Zusätzlich zur PEARL iZUMi Shorts können Arm- oder Beinlinge sinnvoll sein. Damit kannst Du flexibler auf kühle Morgen oder plötzlichen Wind reagieren.

Perfekter Sitz ist entscheidend

Dass Frauen und Männer unterschiedlich gebaut sind, ist kein Geheimnis. Sie fahren am Mountainbike nicht nur unterschiedliche Satteltypen, sondern tragen auch auf die speziellen anatomischen Bedingungen angepasste Fahrradshorts. Für eine Bibtight könnte sprechen, dass Du damit den Rücken und den empfindlichen Nierenbereich wärmer hältst. Auch die verbesserte Aerodynamik kann sich bemerkbar machen. Die modernen technischen Gewebe solcher PEARL iZUMi Shorts transportieren Schweiß ab und kühlen den Körper. Dank der Flachnähte, anatomischer Vorformung und eines intelligenten Mehr-Bahnen-Zuschnitts ist der Sitz solcher Kurzhosen perfekt. Silikonabschlüsse am Bein verhindern bei den eng anliegenden Fahrradhosen das Hochrutschen. Die oben beschriebene Schutzfunktion von kurzen wie langen Fahrradhosen betrifft über Isolation, mehr oder weniger ausgeprägte Kompression, Feuchtigkeitstransport oder Druckentlastung Muskeln und Nerven. Aber auch innere Organe, Adern oder Knochen profitieren von gut gewählter Biker-Bekleidung.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
0711 400 424 44
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben