Trelock

Trelock FC 840


Artikel Nr.: 3522
    Innerhalb von 12 Std. 29 Min. bestellen, Versand noch heute3
  Hotline: 0800 77 0000 5

Mo-Fr: 09-18 h, Sa: 9-15 h

  Versandkostenfrei
ab € 50,- in DE für Kleinteile
Trelock FC 840

UVP € 54,99
€ 29,99
Du sparst 45%
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bei internetstores GmbH kaufen
Verfügbarkeit

Dieser Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar. Schaue einfach auf den folgenden Seiten nach ähnlichen Angeboten:



Trelock FC 840 Fahrradtachometer Trelock FC 840 drahtlos 23 Funktionen: - Aktuelle Geschwindigkeit - Maximale Geschwindigkeit - Durchschnittsgeschwindigkeit - Etappenfahrzeit - Gesamtfahrzeit Rad 1 + 2 - Etappenkilometer - Gesamtkilometer einstellbar Rad 1 + 2 - Analog Anzeige - Uhrzeit - Back Up-Funktion über Zwischenspeicher - km/h oder mp/h einstellbar - Zielkilometer einstellbar - Sleep Modus - Batterie-Anzeige - Analoge Tacho Anzeige - XL-Size Ziffern - Optisches Leitsystem - Volltextanzeige - Stoppuhr - Temperatur - Vergleich km/h aktuell - km/h Durchschnitt Radio Select Technologie, digital codierte Funkübertragung zwischen Sender und Empfänger.

  1. Geschlecht: Unisex
  1. Verbindung: kabellos
  1. Modelljahr: 2010
Kundenmeinungen
 
(2)
5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern (0) (2) (0) (0) (0)
» Artikel bewerten
Kay 14.05.2013
Produkt gut - Anleitung bescheiden

Ein prima Radcomputer - besonders für den Preis, mit dem er hier angeboten wird. Die Bedienungsanleitung ist echt mies. Der Download der Anleitung von Trelock (wenn man sie findet) bringt etwas mehr Hilfe - aber nur etwas. Das Ausrichten des "Abnehmers" an der Gabel zum Magneten an der Speiche ist echte Nervenarbeit. Zuerst dachte ich, das Ding ist defekt, aber schließlich hat es dann doch funktioniert. Wenn es mal funktioniert ist es ein prima Gerät. Gut abzulesen und klasse, wenn man es an zwei Rädern verwendet. Das zweite Rad wird problemlos erkannt, dank der Codierung des "Abnehmers".

Anonymous 29.07.2008
Viele Funktionen, aber nicht wirklich zufrieden stellend...

Dieser Fahrradcomputer wurde von mir gekauft, da ich schoneinmal einen Trelock der vorigen Generation hatte und ich mit diesem relativ zufrieden war. Nachdem dieser jedoch kaputt war, hatte ich viele andere, unter anderem auch von Sigma. Keiner konnte mich wirklich zufrieden stellen (dieser hier leider einbegriffen). An dem FC 840 stört mich vorallem, dass er sehr hoch und breit ist und dadurch verdammt klobig am Lenker aussieht. Der Sender an der Gabel ist zwar relativ klein, aber das Design wurde auch nicht sehr glücklich gewählt. An meinem Bike sah der 840 also insgesamt eher bescheiden aus. Noch dazu war der Funkkontakt nicht wirklich gut. Ich musste den Sender also sehr weit oben an der Gabel montieren, wodurch es 1. noch blöder aussah und 2. der Speichenmagnet nicht mehr richtig an den Sender gereicht hat, durch die breite Gabel. Ausserdem waren die Daten wie Uhrzeit und Kilometerzahl und solche Sachen nur relativ schwer abzulesen, da die Anzeige zwar sehr hochauflösend, aber leider nicht sehr groß ist. Nur die Km/h waren gut zu erkennen. Was mir sonst auch gefallen hatte, war das optische Leitsystem, was mir an dem Vorgänger schon gefallen hatte. Dadurch war die Bedienung sehr einfach. Auch die analoge Geschwindigkeitsanzeige gefällt mir. Das hat so einen \\\"Ich-fahre-Auto-und-drück-richtig-auf-die-Tube-Stil\\\" Aber insgesamt hat er mich eher enttäuscht, da er durch die schwache Funkreichweite und die schlecht abzulesende Anzeige, ausserdem auch wegen dem klobigen Aussehen, nicht zu mir und zu meinem Bike gepasst hat. Deswegen habe ich ihn zurück gegeben und fahre nun mit einem Cyclomaster.

Zuletzt angesehen




Titel
Fenster schliessen
Popup Content