26" & 28" Starrgabel

(1 Artikel)
Mehr zu Starrgabel
  1. BMX Gabel
  •  

    Preis

    • -
      Übernehmen

  • Vertragspartner beim Warenkauf ist die internetstores GmbH. Es gelten die AGB und Datenschutz der internetstores GmbH.

    SORTIEREN

    26 Zoll & 28 Zoll Starrgabeln

    Heutzutage begegnet man zunehmend gefederten Drahteseln in freier Wildbahn. Doch einige hartnäckige 28 Zoll Trekking-, City- und Tourenräder werden ihre lieb gewonnenen Starrgabeln auf ewig behalten. Ein geringes Gewicht, kein Verschleiß einer Federung und ein direkteres Lenkverhalten sprechen für sich, vom Preis der Standardmodelle ganz zu schweigen. Minimalisten würden niemals drauf verzichten wollen und auch einige eingeschworene Mountainbiker lieben diesen Purismus.

    26 Zoll Starrgabeln & 28 Zoll Gabeln liegen im Trend

    Du weisst um die Vorteile der 26' & 28' Starrgabeln, auch wenn sich der Trend im Alltag mehr zu gefederten Gabeln hinzuentwickeln scheint. Bei 26' & 28' Starrgabeln stimmt einfach noch das Preis- Leistungsverhältnis, und die 'Kinderkrankheiten' sind seit langem ausgemerzt. Die Qualitätsbeständigkeit ist weithin erprobt. Auf 26' & 28' Starrgabeln ist einfach Verlass. Die wichtigsten Vorteile decken sich sicherlich auch mit deiner Erfahrung: geringes Gewicht, keine Verschleissspuren und vor allen Dingen ist mit 26' & 28' Starrgabeln direktes Lenken möglich. Kosten der Wartung können ebenfalls gespart werden. Beim Bewältigen von Fahrbahnunebenheiten wirst du erleichternd feststellen, dass 26' & 28' Starrgabeln dich abfedern, da sie unten meist leicht nach vorne gebogen sind. In Verbindung mit der Elastizität des Werkstoffes fühlst Du dich praktisch über das Hindernis 'hinweg getragen'. Das macht das Fahrradfahren wirklich angenehm. Diese Vorteile kannst Du zu einem absolut erschwinglichen Preis dein Eigen zu nennen, und es ist eine einmalige, aber wichtige Investition.

    Worauf beim 26' & 28' Starrgabel Kauf achten?

    Achte bitte bei der Wahl von 26' & 28' Starrgabeln auf den Bike-Zoll. Ist es ein 26iger oder 28iger Zoll? Entsprechend musst du die Starrgabelgrösse wählen. Wenn du einen Tipp haben möchtest: entscheide dich bei der Wahl der Qualität von 26' & 28' Starrgabeln besser für Aluminiumgabeln. Vorsicht bei den noch neueren Carbongabeln! Sie sind zwar leichter, dafür aber im Schaftbereich empfindlicher. Aluminiumgabeln sind zwar auf höhere Steifigkeit ausgerichtet, was jedoch auch absolut erforderlich ist dynamischen Biegebelastungen, die sehr wahrscheinlich dein Fahrstil herausfordert. Ich sehe dich schon im freien Gelände mit Leidenschaft quer ein und quer aus auf unerprobten Strecken und unvorhergesehenen Schwierigkeitsgraden schwungvoll fahren. Sei froh, dass du dich dann für 26' & 28' Starrgabeln entschieden hast! Da du sicherlich 'in' sein möchtest, solltest du noch wissen, dass 26' & 28' Starrgabeln wie selbstverständlich an Rennrädern von Profis montiert sind.
    Titel
    Fenster schliessen
    Popup Content