Streetbike

(10 Artikel)

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Hersteller

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Bewertungen

Gewählt:
ORDNEN NACH
 

Dirt & Street Bike Online Shop

Dirt, Dual und Street Bikes sind allesamt Unterarten des BMX Bikes. Die erste Form des BMX Fahrrades ist das Sting-Ray, Streetbike bei Absprung das in den 60ern in den USA in Mode kam. Bereits mit diesem Fahrrad war es den Jugendlichen in den USA zu dieser Zeit möglich Sprünge und Stunts zu machen. Auch damals schon hatten diese Vorläufer des heutigen BMX-Rades 20-Zoll-Felgen. Im Laufe der Jahre gelang es eine immer stabilere Rahmenkonstruktion zu ent-wickeln, wie sie uns heute von modernen BMX Fahrrädern bekannt ist. Mit zunehmender Populatität des Sports haben sich bei den Fahrern einzelne Disziplinen her-auskristallisiert. Die wichtigsten sind: Race, Flatland, Street, Park und Dirt.

Was ist bei einem Streetbike zu beachten?

Bei Streetbikes handelt es sich um Mountainbikes mit einer Rahmengröße zwischen 12-16 Zoll. Der Rahmen eines Dirt Bikes ist meist aus Aluminium oder Stahl hergestellt. Da die Bikes bei Sprüngen sehr hohe Kräfte aushalten müssen, ist die Rahmenkonstruktion auf Stabilität ausgelegt. Für trockene Bedingungen werden oft auch profillose Reifen gefahren, da sie leichter sind als herkömmlich profilierte Reifen und durch den geringeren Widerstand schnel-ler eine höhere Geschwindigkeit erzielt werden kann. Viel MTBs für den Dirtbereich sind Single Speeds oder haben noch häufiger keine Schaltung sowie nur eine Hinterradbremse. Auch hier ist der Grund, dass Gewicht eingespart werden soll. Der Federweg eines Dirt Bikes beträgt meist zwischen 80 mm - 120 mm. Ein Kettenführungssystem verhindert das Herausspringen der Kette beim Springen.

Eigenschaften des Dual Bikes

Beim Dual Bike kommt es darauf an, dass das Gefährt sowohl für Tricks im Gelände, als auch auf der Straße geeignet ist. Daher ist die Geometrie von Dualbikes alltagstauglicher als z.B. von reinen Dirt Bikes. Daher ist auch der Sattel nicht exakt parallel zum Oberrohr wie es beim Dirt Bike der Fall ist. Street Bikes haben üblicher Weise 36-48 Stahlspeichen, die drei- oder vierfach gekreuzt sind. Die Reifen der Street Bikes haben zumeist 20 Zoll-Größe.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 h, Sa: 10-14 h
0711 400 424 44
Newsletter
Jetzt anmelden und €10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben